Wissenschaftler Behaupten, Dass der Samen Könnte Helfen, Fehlgeburten zu Verhindern—Hier ist, Warum

Wissenschaftler Behaupten, Dass der Samen Könnte Helfen, Fehlgeburten zu Verhindern—Hier ist, Warum

Freunde und Ehemänner der Welt, hier ist eine gute Nachricht für Ihr Sexualleben: Eine aktuelle Studie hat herausgefunden, dass oral-sex ist verbunden mit einem geringeren Risiko für wiederholte Fehlgeburten—speziell, oral sex, durchgeführt von Frauen auf Ihre männlichen Partner.

Die Studie, veröffentlicht in der Journal of Reproductive Immunology, schaute auf zwei Gruppen von Frauen. Die erste Gruppe umfasste Frauen, die erfahren hatte, wiederholte Fehlgeburten, definiert als mindestens drei ungeklärte Fehlgeburten vor der 20. Schwangerschaftswoche. Die zweite Kontrollgruppe Bestand aus Frauen, die hatte eine problemlose Schwangerschaft.

Nachdem er alle Frauen über Ihre oral-sex-Gewohnheiten, die Forscher fanden heraus, dass 41 von 72 Frauen, die erfahren hatte, wiederholte Fehlgeburten durchgeführt hatte oral sex, während 70 Frauen aus 96 in der Kontrollgruppe sagten, Sie hatten oralen sex.

Die Forscher haben nicht den Anspruch, Oralsex und verhindert Fehlgeburten. Aber Sie haben beachten Sie die Zuordnung zwischen fellatio und eine niedrigere rate von wiederkehrenden Fehlgeburt unter den Themen der Studie. Sie erhöht die Möglichkeit, dass die orale Exposition gegenüber Sperma „ändert das mütterliche Immunsystem, was zu mehr Lebendgeburten,“ die Studienautoren schrieben.

Sicher, dass die Größe der Stichprobe für die Studie war klein, die von den Forschern anerkannt. Und Sie machen nur eine Assoziation zwischen rezidivierenden Fehlgeburten und Samen, die Sie hoffen, dass andere Wissenschaftler erforschen die Zukunft. Aber es ist eine interessante Verbindung.

Schätzungsweise 1% der Frauen erleben wiederkehrende Fehlgeburt, und in vielen Fällen, die Ursache wird nie gefunden, so die Studie. Die Forscher vorgeschlagen, dass die orale Exposition gegenüber Sperma könnte helfen, die mütterliche Toleranz gegenüber väterlichen Antigenen, die potenziell zu einer Reduktion Fehlgeburt Verschiedenheit.