Ändern Normen für eine bessere Patienten-Interaktionen

Ändern Normen für eine bessere Patienten-Interaktionen

Kann der patient Reise durch die Versorgung gewechselt werden? Wie werden die Patienten behandelt und warum? In einer neuen Dissertation, Josina Vink studiert hat der patient die Reise und wie es umgestaltet werden kann. Sie glaubt, es ist nicht nur die physischen details, die wichtig sind, wenn die änderung der Patienten-Reise, sondern auch die gesamte Struktur der Gesundheitsversorgung der Normen, Verhaltensweisen und Regeln.

Ein großer Teil der Versorgung, die Patienten erhalten heute im Rahmen der healthcare-Zentren können ebenso gut zu Hause gegeben werden. In der Zukunft, Pflege zu Hause wird häufiger, und dann wird die ganze Struktur rund um Pflege, Pflegepersonal und Patienten wird sich ändern müssen. Josina Vink hat verteidigt Ihre dissertation über die änderung der Ansatz für das service design.

„Oft schauen wir auf service design als eine Möglichkeit zur Veränderung der Angebote und services, um für den Kunden eine bessere Erfahrung. Ich glaube, dieser Ansatz muss in eine größere Perspektive, wo das ganze system muss angepasst werden. Ein Beispiel kann sein, wenn Pflegepersonal unterstützt die Patienten in Ihrem Hause, anstatt die Patienten kommen zu einem health care center. In dieser situation der Arbeitskräfte im Gesundheitswesen muss darüber hinausgehen sehen den Patienten als Patienten. Dies erfordert auch änderungen in der nurses‘ Umfang der Praxis, wie Sie funktionieren und Stunden“, sagt Josina Vink.

Service design im klassischen Sinne wird oft beschrieben, wie die Gestaltung von services, in denen immaterielle Angebote wechseln je nach den Bedürfnissen der Kunden. Oft, körperliche Aspekte und wie kann diese verändert werden, um besser an die Kunden im Fokus stehen. Alternativ, Josina beschreibt service design als eine änderung der sozialen Strukturen führen, dass die Menschen, die Wechselwirkungen.

„Zu mir,, service-design bedeutet, Sie zu transformieren, die unsichtbaren sozialen Strukturen und der physischen Akte, die reflektieren den sozialen. Wir müssen eine breitere Perspektive als das reden über service-design—ein ganzheitlicher Ansatz“, sagt Josina Vink.

In Ihrer Forschung, Josina Vink hat sich mit einem neuen Konzept und Ansatz, genannt die service-ökosystem, design-Perspektive, die beschreibt, wie Strukturen, Form, Menschen im Gesundheitswesen, unter anderem. Die Perspektive kann verwendet werden, in verschiedenen Kontexten und von Menschen, die in unterschiedlichen Rollen.