Babys können lernen, die Verbindung zwischen Sprache und Ethnizität, Studie legt nahe,

Babys können lernen, die Verbindung zwischen Sprache und Ethnizität, Studie legt nahe,

Elf Monate alte Kleinkinder können lernen, assoziieren die Sprache, die Sie hören, mit der ethnischen Zugehörigkeit, der jüngsten Forschung von der Universität von British Columbia schlägt.

Die Studie, veröffentlicht April 22, die von Entwicklungs-Psychobiologie, gefunden, dass die 11-Monate alte Babys sah mehr in die Gesichter der Menschen asiatischer Abstammung im Vergleich zu jenen der kaukasischen Abstammung beim hören Kantonesisch versus Englisch-aber nicht, wenn Sie Spanisch hören.

„Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass durch 11 Monate, Kleinkinder sind dabei, eine Verbindung zwischen Sprachen und Ethnien auf der Grundlage der Personen, die Sie stoßen in Ihrer Umgebung. In das lernen über die Sprache, die Kleinkinder sind, mehr zu tun als picking-sounds und Sätze-Sie lernen auch, über die Sprecher der Sprache“, sagte Lillian Kann, ein Psychologie-Dozent an der UBC, der war lead-Autor der Studie.

Die Forschung wurde getan in Vancouver, wo etwa neun Prozent der Bevölkerung sprechen Kantonesisch.

Die Forscher spielten Englisch-lernen Kleinkinder kaukasischer Abstammung Sätze in Englisch und Kantonesisch und zeigte Ihnen Bilder von Menschen kaukasischer Abstammung und asiatischer Abstammung. Wenn die Kinder hörten, Kantonesisch, Sie blickte mehr auf die asiatischen Gesichter, als Sie hörten Englisch. Als Sie hörten, Englisch, sahen Sie gleichermaßen für asiatische und kaukasische Gesichter.

„Dies zeigt, dass Sie bereits gelernt haben, dass in Vancouver, sowohl kaukasier und Asiaten sind wahrscheinlich, Englisch zu sprechen, aber nur Asiaten sind wahrscheinlich Kantonesisch“, sagte UBC-Psychologie-professor Janet Werker, der die Studie leitende Autor.

Die Forscher zeigten die gleichen Bilder, um die Kinder beim spielen Spanisch, um zu sehen, ob Sie waren geneigt zu assoziieren unbekannte Sprache mit einem unbekannten Ethnizität. Jedoch, in diesem test die Säuglinge schauten gleichermaßen für asiatische und kaukasische Gesichter. Dies deutet darauf hin, junge Säuglinge pick-up auf bestimmten Sprache-Ethnizität-Paarungen basierend auf den Gesichtern und Sprachen, denen Sie begegnen.

„Babys lernen so viel über die Sprache-auch um seine Gesellschaftliche Verwendung — lange bevor Sie produzieren das erste Wort“, sagte Werker. „Die Verbindung zwischen Lautsprecher Merkmale und die Sprache ist etwas, das niemand hat, zu lehren Babys. Lernen Sie es alle auf Ihre eigenen.“

Die Forscher sind nun Sondieren, wie Babys‘ Fähigkeit zur Verknüpfung von Sprache und ethnischer Zugehörigkeit kann Ihnen helfen, mit dem Erwerb der Sprache.