„Kurze schwellen‘ bekommen kann, nur 4 Stunden pro Nacht und fühle mich gut. Aber ist Ihre Gesundheit gefährdet?

„Kurze schwellen‘ bekommen kann, nur 4 Stunden pro Nacht und fühle mich gut. Aber ist Ihre Gesundheit gefährdet?

Bildnachweis: CC0 Public Domain

„Schlaf ist überbewertet.“

So verkündet Stephen Klasko, wer in seinem Leben getroffen hat, stolz zu schlafen, nur vier oder fünf Stunden eine Nacht. Diese zusätzlichen paar Stunden entfernt von seinem Kissen, so glaubt er, haben ihm erlaubt, Bücher zu schreiben, marathons laufen, und das erreichen seiner hochgesteckten beruflichen Ziele. Ein Geburtshelfer und Gynäkologe, er ist der Präsident und CEO von Jefferson Health, einem der größten regionalen Gesundheitssysteme. Unter seiner Amtszeit, es erweitert sich rasch zu einer $5 Milliarden-Unternehmen mit 14 Krankenhäusern.

Als Arzt ist er sich bewusst, dass Unzureichende Schlaf wurde im Zusammenhang mit einer Montage-Liste der Herz-Kreislauf, Stoffwechsel, Stimmung, Immunsystem und kognitive Probleme, oder, wie es ein Forscher ausdrückte, „so ziemlich alles schlecht.“ Er ist vor kurzem 65 geworden und weiß, dass seine Gewohnheiten könnte ihn erwischen. Aber er denkt, dass er vorbei an den wichtigsten Gesundheits-test: Er fühlt sich gut.

„Ich bin nicht besorgt“, sagte er.

Sollte er sein?

Millionen Amerikaner, darunter Präsident Donald Trump, im gleichen Boot. Sie sind als „kurz-schläfern“, was bedeutet, dass Sie sechs Stunden oder weniger von shut-eye eine Nacht. Experten empfehlen, dass Erwachsene schlafen, mindestens sieben Stunden.

„Für mich, die einzige Sache, die wichtiger als Schlaf ist Luft und Wasser“, sagte Ying-Hui Fu, Molekularbiologe und Genetiker, der Studien-Schlaf an der University of California-San Francisco. „Sie Leben nicht sehr lange ohne Schlaf aus.“

So weit, die meisten wissenschaftlichen Studien haben in einen Topf geworfen, alle kurzen schwellen zusammen, aber Sie sind nicht homogen, und die Forscher sind zunehmend daran interessiert, ob kurz-Schläfer teilen die gleichen Risiken. Fu-Studien eine seltene und überaus glücklichen Gruppe, die anscheinend genetisch geneigt zu erhalten—und wahrscheinlich brauchen weniger Schlaf. Viele Menschen—oft energisch, extrovertiert Leistungsträger—wählen Sie zu geizig auf die Erholung und sagen, Sie fühlen sich OK, aber wahrscheinlich nicht. Andere drängen sich selbst und wissen, dass Sie sich schlecht fühlen.

Dann gibt es insomniacs, deren Schlafstörungen ist oft gepaart mit Angst und stress. Viele von Ihnen glauben, dass Sie brauchen mehr Schlaf. Menschen mit Schlaf-Apnoe, die manchmal schlafen viele Stunden, kann in einer anderen Kategorie ganz, da der schlechte Schlaf-Qualität.

Das neue Forschungs-trend ist das aufwerfen von Fragen, die sind schwerer, als Sie zunächst scheinen, sagte Michael Grandner, Direktor der Schlaf-und Gesundheits-Forschungs-Programm an der University of Arizona School of Medicine. Wie wissen Sie, wenn jemand bekommen hat genug Schlaf? Genug für was?

Es ist möglich, dass die Menge an Schlaf der einzelne benötigt, um zu verhindern, dass Müdigkeit oder Flatterhaftigkeit unterscheidet sich von dem Betrag, der notwendig, um zu verhindern überernährung, diabetes oder Depressionen. „Schlaf ist nicht eine Sache“, sagte Grandner. „Es ist eine ganze Reihe von Prozessen.“ Forscher versuchen zu entwickeln Biomarker, kann Objektiv Messen, Müdigkeit und andere Auswirkungen der unzureichenden Schlaf.

Gibt es eine „erstaunliche Menge von Lücken“ in unserer wissenschaftlichen Kenntnisse zu schlafen, sagte Paula Williams, eine klinische gesundheitspsychologin, Studium der Schlaf an der University of Utah.

In der Zwischenzeit sind viele von uns schieben unser Glück. Kristen Knutson, ein Biomedizinisches Anthropologe am Zentrum für Zirkadiane und Schlaf-Medizin an der Northwestern University ‚ s Feinberg School of Medicine, sagte, dass etwa 30 Prozent der Erwachsenen Amerikaner jetzt gelten als kurz-Schläfer, verglichen mit etwa 20 Prozent in den 1970er Jahren. Sie denkt mehr pendeln Zeiten sind wahrscheinlich ein Faktor als auch extra-Zeit am Computer verbracht und smartphones, Ablenkungen vorhanden sind, nicht vor 50 Jahren.

„Wir sind in einer großen gesellschaftlichen experiment, in dem es üblich, weniger schlafen jetzt“, sagte Williams.

Der Neue Fokus Auf Schlaf

Sind die Menschen immer die Meldung, dass zu wenig Schlaf ist schlecht. James Findley, ein Psychologe, ist klinischer Direktor des behavioral sleep medicine program an der Penn Medicine, sagte, die kurzen schwellen oft Behandlung suchen Sie jetzt, weil Sie sind besorgt über Ihre Gesundheit, insbesondere das Potenzial für Demenz.

Insomniacs möglicherweise bereits Probleme entspannend, weil Sie sind besorgt, dass Sie werden, ein Wrack am nächsten Tag. Studien über die negativen Auswirkungen von Schlafentzug nur geben Ihnen etwas anderes zu besessen über. Solche Geräte wie Fitbits, die überwachen kann schlafen Gewohnheiten, hervorgebracht haben, eine form von Schlaf Perfektionismus, die Forscher genannt orthosomnia, dass kann auch erhöhen die Angst.

Mehrere Schlaf-Forscher, sagte Sie am meisten besorgt über die wirklich kurzen schwellen, diejenigen, die weniger als vier Stunden, unabhängig davon, wie diese Gewohnheit macht Sie fühlen. Experten vermuten, dass müde oder fuzzy-headed nach dem schlafen vier bis sechs Stunden ist ein signal, dass etwas falsch ist. Die meisten komplizierten Gruppe von Menschen schlafen vier bis sechs Stunden, und sagen, Sie fühlen sich gut.

Fu studiert Natürliche kurzen schwellen für über 10 Jahre. Sie fanden Mutationen auf fünf Gene, die scheinen, zu verändern unser Bedürfnis nach Schlaf. Wenn die Mäuse waren genetisch verändert, um auszudrücken, drei dieser Mutationen, auch Sie schlief weniger und nicht erscheinen, sonst leiden. Die Gruppe der über 50 natürlichen kurzen schwellen, die Fu gefunden hat, neigt dazu, energisch, Dünn und optimistisch.

Menschen gehören nicht in diese Gruppe, Fu sagte, wenn Sie trinken viel Kaffee oder Tee, um wach zu bleiben, oder brauchen, um aufzuholen auf den Schlaf auf das Wochenende oder den Urlaub. Klasko, wer nicht teilgenommen hat in Ihrer Forschungsarbeit, passt Ihrem Profil. So funktioniert Rosenkranz Giang, einer Erie native und University of Pittsburgh grad, lebt heute in Houston. Ihre Eltern zwangen Sie und Ihre Geschwister zu verbringen, sieben bis acht Stunden im Bett pro Tag. Sie war begeistert, konnte Sie schlafen nur vier bis fünf Stunden nachdem Sie das Haus verließ. „Es ist nicht wie eine Wahl, die ich machen“, sagte Sie. „Ich habe gerade zu Bett gehen wenn ich müde bin und ich nur aufwachen natürlich. … Ich Brauch nicht mal einen Wecker, um aufzuwachen.“

Fu hat nicht untersucht, ob Menschen mit den Genen mehr oder weniger wahrscheinlich als andere zu entwickeln, gesundheitliche Probleme oder wie Ihr kurzer Schlaf wirkt sich auf Lebensdauer. Ihre veränderte Mäuse, die gesund erscheinen, aber Sie hat nicht studiert, Sie während Ihrer gesamten Lebensspanne, entweder. Solche Forschung ist sehr teuer.

Während diese Gruppe scheint am ehesten zu entgehen, Probleme aus Schlafmangel, Williams warnt vor der Annahme, dass.

„Nur weil etwas natürlich vorkommt,“ sagte Sie, „bedeutet nicht, dass es gut ist.“

Koffeinhaltige Ganzen Tag

Die wahre, Natürliche kurzen schwellen sind selten. „Es ist eine niedrige, einstellige Nummer,“ Orfeu Buxton, Leiter des Sleep, Health and Society Collaboratory an der Penn State University, sagte über Ihren Anteil in der Bevölkerung. Inzwischen 12 Prozent der Amerikaner sagen, Sie schlafen weniger als sechs Stunden ohne Folgen, sagte Williams. Aber Studien haben festgestellt, dass viele sind nicht so gut, wie Sie denken, Sie sind.

Manche prahlen, wie wenig Schlaf Sie brauchen, aber einschlafen in meetings, schlafen in an den Wochenenden, oder saufen, Kaffee oder Diät-Cola den ganzen Tag, während einige wirklich scheinen nicht müde zu werden. Williams vermutet, dass viele von Ihnen vermeiden zu schlafen halten sich ständig stimuliert. Wenn er gezwungen ist, still zu sitzen in, sagen wir ein MRT-Gerät oder einem dunklen, ruhigen Raum, der diejenigen, die sagen, Sie fühlen sich wohl nur als verschlafen, als diejenigen, die wussten, dass Sie müde waren, alle zusammen.

Die Forscher beschreiben Ihre Persönlichkeit viel wie Fu beschreibt die Persönlichkeiten Ihrer Fächer. Sie sind beschäftigt, oft hoch-die Menschen, die „hypomanic“ oder erregt, in eine Art, die sich ein wenig wie mania in bipolar disorder ohne die Nachteile. Sie kann auch impulsiv sein. Fähigkeit, sich zu konzentrieren ist eines der ersten Dinge zu gehen, wenn die Menschen schlafen-beraubt.

Kurze schwellen auch oft sagen, Sie können Schmerzen besser ertragen als die meisten. „Einige Menschen einfach nicht wahrnehmen körperliche Symptome in der gleichen Weise, die andere Menschen tun“, sagte Williams.

Das gleiche gilt für den Fokus. „Einige von denen, die denken, Sie sind in Ordnung, das sind diejenigen, die Sie nicht möchten, Holen Sie sich hinter das Steuer eines Autos“, sagte Grandner.

Andrew Lim, ein Neurologe, der Studien schlafen bei Sunnybrook Health Sciences Centre in Toronto, glaubt, dass die Qualität des Schlafes wichtiger ist als Quantität. Im Durchschnitt, die Menschen aufwachen, so kurz, dass Sie nicht einmal bewusst, dass es etwa sechs mal in der Stunde. Hoher Schlaf-Fragmentierung, die neun bis 10 awakenings eine Stunde, ist eng verbunden mit Demenz, sagte er. Er engagiert sich derzeit in zwei großen Studien, die sowohl Erwachsene im erwerbsfähigen Alter und Menschen über 70 Jahren für mehrere Jahre, um eine bessere Untersuchung der langfristigen Auswirkungen der verschiedenen Arten von Schlaf.

Um die Sache noch komplizierter, Sigrid Veasey, einem Arzt, der Studien-Schlaf an der Penn Medicine, sagte, kann es auch egal, wenn Sie verlieren Schlaf. Die Gehirne von Schlaf-beraubte Mäuse suchen Sie vorzeitig alt. „Je früher im Leben Sie haben Schlafes, der mehr ein Thema ist“, sagte Sie.

Experten sagen, Sie können testen, ob Sie schieben Ihre eigenen Körper zu weit. Schnitt zurück auf Koffein. Stellen Sie die Geräte entfernt, sowie vor dem Schlafengehen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Raum ist dunkel. Alkohol kann den Schlaf stören, so trinken Sie nicht zu nah an dem Schlafengehen. Verwenden Sie Ihr Bett nur für Schlaf und sex. Allmählich verschieben Sie Ihre Schlafenszeit früher.

„Mein Rat an jemand wäre, zu versuchen, bemühen sich um ausreichend Schlaf, auch wenn es bedeutet, aufzuholen“, sagte Williams.

Es gibt einige, obwohl, wer Seite mit Klasko, und denke, dass einige kurze schwellen kann in der Tat in Ordnung sein.