Partner startet expansiven 5-Jahres-digital-Gesundheits-Innovations-plan

Partner startet expansiven 5-Jahres-digital-Gesundheits-Innovations-plan

Partners HealthCare am Donnerstag angekündigt, ein neues fünf-Jahres-Technologie-initiative, die zum Antrieb der digitalen innovation, die Verbesserung der klinischen Versorgung und verbessern die geduldige Erfahrung.

WARUM ES WICHTIG IST
Partner Beamte sagen, die Programm – als Teil seines fünf-Jahres-systemweite Strategie und rebranding entworfen, um die position, die Sie als „Gesundheitssystem der Zukunft“ – Schwerpunkt auf digitale Innovationen für Diagnostika, Therapeutika, Medizintechnik, Analytik und die Gesundheit der Bevölkerung.

Engagement der Patienten durch die leading-edge digital tools “ eine wichtige Komponente der Bemühungen, die Fortschritte in der online-scheduling-Telemedizin und virtuelle Betreuung, Zugang zu klinischen Datensätze durch OpenNotes und einfacher Optionen, um zu sehen, Kostenschätzungen für Verfahren und Bildgebung.

Die initiative wird auch daran arbeiten, die Interoperabilität verbessert und die aggregation der medizinischen Unterlagen für Partner und nicht-Partner health care-Standorte; geringere Wartezeiten für alle Partner Notaufnahmen und Urgent Care Zentren und anpassen-Patienten-Kommunikation-Optionen, einschließlich SMS, E-Mail, Anruf oder direkte E-mail nach Partnern Beamten.

Das Programm verbindet Daten und Analytik-Experten aus über Partner-Websites, einschließlich Massachusetts General Hospital und Brigham and Women ‚ s, Aufbau eines enterprise-data-ökosystem zu stärken Daten-Verwaltung und-Nutzung.

Zusätzlich zu den klinischen Anwendungen, neue Analyse-tools entwickelt werden, mit Fokus auf Krankenhaus-operations -, Bett -, Kapazitäts-management, human resources, active asset management, supply-chain -, Einnahmen-Zyklus und mehr.

DER GRÖßERE TREND
Partner im Gesundheitswesen – die früher in diesem Monat angekündigt, die Umbenennung immer Masse General Brigham – enthält auch mehrere Gemeinschaft und Spezialkliniken, zusätzlich zu seinen zwei Flaggschiff-Ausstattung. Es umfasst auch eine Versicherung, Arzt-Netzwerk, den kommunalen Gesundheitszentren und Dienste der Langzeit-Pflege.

Als principal teaching affiliate of Harvard Medical School, Partner ist einer der landesweit führenden biomedizinischen Forschungseinrichtungen und schon lange auf der Spitze des healthcare-Technologie und data-innovation.

AUF DER PLATTE
„Wie ein Gesundheitssystem mit zwei führenden akademischen medizinischen Zentren und die nation der größte Forschungs-Unternehmen, unsere Kliniker und Forscher entwickeln digitale Werkzeuge und Pflege-Programme transformieren die Medizin“, sagte Dr. Alistair Erskine, chief digital health officer für Partner im Gesundheitswesen. „Diese initiative wird Kraftstoff frühen Stadium der Projekte, die Ressourcen bereitstellen, die zur Prüfung dieser Projekte und dann noch wichtiger ist, eine Struktur geben zu Projekten, die es uns ermöglicht, zu erweitern, den Zugang für Patienten in unserem Gesundheitssystem und darüber hinaus.“

„Unsere Patienten wollen Gesundheit Pflege zu betreiben, wie jeden anderen Sektor unserer Wirtschaft, und diese initiative wird uns dabei helfen, Patienten zu engagieren und sicherzustellen, dass Sie immer die Aufmerksamkeit, die Sie brauchen, wenn Sie es brauchen,“ sagte Dr. Gregg Meyer, chief clinical officer bei Partners HealthCare. „Durch die Nutzung von Daten und Technologie, können wir sicherstellen, dass überall dort, wo Patienten sind in unserem system, Sie können profitieren von der Kompetenz unserer ärzte und access world-class-Pflege.“

Twitter: @MikeMiliardHITN
E-Mail der Autorin: [email protected]

Healthcare-IT-News ist eine Publikation der HIMSS Medien.