Salesforce, andere enthüllen neue Daten-management-Technologien auf HIMSS19

Salesforce, andere enthüllen neue Daten-management-Technologien auf HIMSS19

Heute bei HIMSS19, Salesforce, Informationen, Bauherren und Nyansa alle enthüllt neue Produkte in der Daten-management-arena.

Salesforce, eine herausragende customer-relationship-management-Technologie-Anbieter, hat eingeführt, neue Fähigkeiten, um seine Salesforce-Gesundheits-Cloud entwickelt, um die Verbesserung der Gesundheitsversorgung über die angeschlossenen, intelligenten engagement der Patienten, so das Unternehmen.

Soziale Determinanten von Gesundheit

Mit neuen sozialen Determinanten von Gesundheit, Fähigkeiten, Pflege-teams können eine komplette Patienten-Profil, Ermächtigung, um die Verbindung der Pflege Reise und liefern personalisierte Erfahrungen, die Patienten erwarten, teilte das Unternehmen mit. Salesforce Cloud Gesundheit die neuen Möglichkeiten der macht komplette Patienten-Profilen, entsprechenden Patienten-Kommunikation, und bequem, verbunden mit in-home-Pflege, die Firma Hinzugefügt.

„Über die sozialen Determinanten von Gesundheit vor, während die medizinische Versorgung verbessert sich weiter in einem gleichmäßigen Tempo, das allein kann nicht auf die 80 bis 90 Prozent der modifizierbaren Mitwirkende gesunden Ergebnisse, wie Lebensbedingungen, sozioökonomischen status und Umweltfaktoren,“ der Verkäufer angegeben. „Diese sozialen Determinanten von Gesundheit sind Häufig nicht erkannt von Pflegeeinrichtungen, wie Systeme für die Verfolgung und überziehen Sie sind isolierte in elektronischen Patientenakten-Systeme, die manuelle Aktualisierungen erforderlich ist, und schwierig zu bedienen sind.“

Nun Leistungserbringern erfassen können kritische soziale Determinante Informationen wie Patienten-Transport-Optionen, Wohnsituation und care network, und greifen Sie bei einem Patienten-Profil – direkt im Gesundheits-Cloud. Dies gibt der Anbieter, der eine vollständige Sicht auf die kritischen Faktoren, die Einfluss auf wellness, Einhaltung und Ergebnisse, die alle auf einer angeschlossen Plattform, der Verkäufer sagte.

„Zum Beispiel, eine ärztin, die zur Grenze will ein patient das Risiko für die Rückübernahme kann wissen, ob der patient hat Zugang zu Transport, oder die Möglichkeit zum Kauf von gesundem Essen,“ sagte Salesforce. „Ähnlich, ein life-science-Organisation, die helfen will, die Patienten einhalten Ihre Therapien oder richtig verwenden Sie Ihre medizinischen Geräte sehen können Patienten Erwerbsstatus und Lebensumstände, und bieten damit die notwendige finanzielle und in-home-Unterstützung.“

Salesforce ist auf HIMSS19 in Stand 3311.

Genaue Anbieter-information

In anderen HIMSS19 Daten-management-Nachrichten, Information Builders, einer business-intelligence-und data-management-Technologie-Anbieter, gab heute die Markteinführung der Omni-HealthData Anbieter Master Edition, ein Informations-management-system entwickelt, um aufzubauen und zu pflegen genaue Anbieters können Informationen über mehrere Daten-Systeme.

Omni-HealthData Anbieter Master Edition erleichtert und rationalisiert den Prozess zu standardisieren, verwalten und pflegen von komplexen provider-Daten, die das Unternehmen erklärte. Durch die Vereinfachung der Datenerfassung, der es ermöglicht eine schnellere Daten-integration, die die Organisationen Zeit sparen, die auf das extrahieren, transformieren und laden von Prozessen, die Hersteller Hinzugefügt.

„Mit der neuen Lösung, die Organisationen im Gesundheitswesen erreichen können, eine zeitnahe, Vertrauenswürdige Sicht der Anbieter von Informationen über das Kontinuum von Praktiken zur Unterstützung der Flexibilität, die Sie benötigen, um zu navigieren ändernden Bedürfnisse der Industrie,“ Information Builders sagte.

Organisationen im Gesundheitswesen Häufig aktualisieren müssen, provider-Daten, da die dynamischen Beziehungen zwischen Industrie-Spieler. Mit einer komplett pre-built data model, das umfasst nicht nur die Anbieter-und Praxis-Daten, sondern auch die menschlichen Ressourcen, Einrichtung und organisatorische Daten, Omni-HealthData Anbieter Master Edition wurde entwickelt, zur Verbesserung einer Gesundheits-Organisation die Fähigkeit zu liefern, die höchste Qualität der Pflege, die Firma behauptet.

Die cloud-basierte Plattform für mastering -, EZB-und-sharing-Anbieter Daten, Information Builders sagte, bietet, unter anderem: Einhaltung von Branchenstandards und regulatorischen Anforderungen durch den Wegfall Anbieter von Daten-Inkonsistenzen; verbesserte Genauigkeit der Daten integriert, die von mehreren Industrie-Quellen; Fähigkeit zum erkennen von Möglichkeiten, Akquisition oder organisches Wachstum durch geographische Verbreitung-Analyse; reduziert referral Leckage durch den Zugriff auf genaue und up-to-date Anbieter-Praxis-Beziehungen; und verbesserte operative Leistung und Zufriedenheit der Patienten.

„Healthcare-Anbieter tragen viele Hüte – vom solo-Praktiker zu der Gruppe der Praxis oder hospitalist – so dass es schwer zu verfolgen, Ihre Rolle in einer Begegnung an einem bestimmten Punkt in der Zeit“, sagte Dennis McLaughlin, vice president of Omni-Operationen bei Information Builders. „Ungenaue Informationen von doppelte oder fehlende Daten können Verzögerungen verursachen, die über das Gesundheitssystem, die Schaffung Patienten frustration und behindern die Fähigkeit zur Durchführung von benchmarking-Anbieter.“

Das neue system wurde entwickelt, um Organisationen zu etablieren und zu pflegen genaue Informationen Anbieter trotz der dynamischen Beziehungen innerhalb der Branche, letztlich die Verbesserung von organisatorischen Praktiken und verbesserte Patientenversorgung, McLaughlin Hinzugefügt.

Information Builders ist auf HIMSS19 im Stand-4543.

Nyansa, Citrix und GE Healthcare

Anderswo auf HIMSS19 in data management news, Nyansa lieferten heute eine direkte integration von Citrix-Anwendung Daten in seinen Voyance Netzwerk-Analyse-Plattform mit dem Ziel der Beseitigung Leistung blinden Flecken Hemmung der effizienten Lieferung von medizinischen Grundversorgung-ambulante Dienste. Voyance wurde die Zertifizierung von Citrix für die Arbeit mit XenApp und XenDesktop als Teil des Citrix Ready-Zertifizierung-Programm.

Darüber hinaus hat das Unternehmen bekannt gegeben, dass Sie eingegeben hat in einer Kooperationsvereinbarung mit GE Healthcare, um Einblick in die Gesundheit, Leistung und Verhalten von mit dem Netzwerk verbundenen IoT-Geräten, wie z.B. bedside-Monitore und Telemetrie-Ausrüstung eingeführt, die innerhalb von Krankenhäusern.

„Neue single-purpose Internet of things, IoT medizinische Geräte und Citrix-basierten Anwendungen ist inzwischen nicht verhandelbar tools für die Bereitstellung, die Qualität der Patientenversorgung und die Gewährleistung der höchsten Niveaus der Produktivität für ärzte, Kliniker und Mitarbeiter“, so Kristien Kramer, network engineering team lead bei Northeast Georgia Health System. “Aber mit so vielen neuen Geräten zu verwalten, Anwendungen zu überwachen und Daten zu analysieren, viele healthcare-IT-Unternehmen unter Druck, um Sie vor dem problem, wie zu verstehen, was Los ist, wo und warum. Das ist genau das, was Nyansa ist zu helfen, Sie zu erreichen.“

Citrix systems für Gesundheits-IT-Organisationen konzipiert sind, ermöglichen die digitale transformation durch die Bereitstellung von Klinikern mit sofortigem Zugriff auf Patienteninformationen, wie Sie durchstreifen Einrichtungen, Geräte und Netzwerke, Nyansa sagte. Mit der erweiterten integration von Citrix-Daten in Nyansa AI-basierte Voyance analytics-Plattform, die IT-Mitarbeiter haben jetzt die Möglichkeit, automatisch zu identifizieren, den Täter, der performance-Probleme, die Auswirkungen auf wesentliche Citrix-basierten EHR-Anwendungen, wie z.B. Epic und Allscripts, die sich zum defacto-standard für die real-time-Lieferung von Patienten-zentrierte Datensätze zu klinischen Personal, den Nyansa sagte.

Detaillierte Citrix-Anwendung Daten direkt erfasst, analysiert und korreliert mit allen anderen Datenquellen, die über das gesamte Netzwerk zu helfen, die IT-Mitarbeiter schnell finden und beheben Probleme, die Auswirkungen auf die Leistung von Citrix-Anwendungen, Nyansa Hinzugefügt.

Die Zusammenarbeit mit GE Healthcare, Nyansa hat die Fähigkeit entwickelt, zu analysieren, die proprietäre GE Einheit/Carescape-Netzwerk-Protokoll gesprochen zwischen GE bedside-Monitore und GE Zuschauer beim Hauptbahnhof, Nyansa erklärt.

Diese Protokoll-Analyse ermöglicht die Fähigkeit zu berechnen, client experience Metriken, wie gut die Herzfrequenz, den Sauerstoffgehalt und anderen lebenswichtigen Organen empfangen werden, die von der GE-Viewer. Diese user experience Daten werden dann zugeführt, Voyance, Nyansa, die die Benutzer-management-performance-Plattform.

„Als eine neue Datenquelle in die Voyance-Plattform, die alle Telemetrie-Daten-Analyse ist automatisch und sicher korreliert über die full-stack von Netzwerk-Daten-Analysen, die derzeit verfügbar innerhalb von Voyance,“ Nyansa erklärt. „Dieses nun gibt ES teams, die eine vollständige, korrekte und kontextbezogene Bild von der Leistung dieser mission-critical-Geräte auf dem Netzwerk.“

Nyansa ist bei HIMSS19 in Stand 9000.

Twitter: @SiwickiHealthIT
E-Mail der Autorin: [email protected]