Warum sollten Sie versuchen, Rhabarber

Warum sollten Sie versuchen, Rhabarber

(HealthDay)—Trotz seiner leuchtend grünen und roten Stiele, Rhabarber ist vielleicht der am meisten übersehene Pflanzen im Garten.

Ein erworbener Geschmack, es sieht aus wie Sellerie und hat eine tang-Torte, doch ist in vielen dessert-Rezepte, von Kompott auf der Torte. Als mit Preiselbeeren, Rhabarber braucht schon ein bisschen süße zu appellieren an den Gaumen. Es ist oft gepaart mit Erdbeeren zu reduzieren auf die Menge von Zucker benötigt.

Warum sollte es auf Ihrem Menü? Rhabarber ist eine ausgezeichnete Quelle von vitamin C, lutein und Kalzium. Es ist auch sehr kalorienarm mit nur 11 Kalorien pro Stiel. Also, wenn du hast noch nie hatte es vor, ist es Zeit, es zu versuchen.

Du bist wahrscheinlich zu finden Rhabarber auf Bauernmärkten sowie in der produzieren-Abschnitt Ihrer Lieblings-Shop. Beim Einkauf für Rhabarber, suchen Sie nach bunten, festen und geraden Stielen. Wichtig: Nur die Stängel sind essbar. Auch wenn gekocht, die grünen-Oberteile haben ein toxin, das giftig ist. Wenn noch befestigt, die Blätter sollten nicht welk Aussehen. Schneiden Sie Sie ab und wirf Sie Weg, zu Hause angekommen. Dann waschen Sie die Stiele und legen Sie in den Kühlschrank für bis zu einer Woche.

Eine einfache Methode zum Beispiel Rhabarber, um zu Kochen es so, als würden Sie äpfel für Apfelmus.

Klassische Rhabarber – „Soße“

  • 1 Pfund Rhabarber, getrimmt
  • 2 Esslöffel Honig
  • Wasser nach Bedarf

Schneiden Sie die Stängel in 1-Zoll-Stücke für schneller Kochen. Legen Sie die Stücke in einem großen Edelstahl-Pfanne (weil Rhabarber ist sehr Sauer, vermeiden Sie die Verwendung von Kupfer und Aluminium). Fügen Sie den Honig und gerade genug Wasser zu decken.

Zum Kochen bringen Sie, über hohe Hitze. Reduzieren Sie die Hitze zu einem simmer und Kochen Sie 10 bis 12 Minuten, bis sich eine Dicke Soße bildet. Vollständig abkühlen, dann im Kühlschrank für mindestens 1 Stunde vor dem servieren.