FDA warnt gegen die Verwendung von preowned oder unbefugte Teststreifen

FDA warnt gegen die Verwendung von preowned oder unbefugte Teststreifen

(HealthDay)—Die US-amerikanische Food and Drug Administration ist Warnung den Patienten nicht zu verwenden, gebrauchte Teststreifen oder Teststreifen nicht autorisiert für den Verkauf in den Vereinigten Staaten wegen der möglichen Infektion oder falsche Ergebnisse liefern, könnte schwere Schäden verursachen.

Die Agentur sagt, es wird bewusst auf die Vermarktung von Teststreifen, die Häufig zur Messung von warfarin International Normalized Ratio oder Blutzucker, die bereits im Besitz eines anderen Benutzers oder sind nicht autorisiert für den Verkauf in den Vereinigten Staaten. Sie sind oft verkauft auf websites wie Amazon, eBay und Craigslist oder verkauft werden können, direkt von einem Verkäufer. Diese Teststreifen ist möglicherweise abgelaufen oder wurde unsachgemäß gelagert wurden, was dazu führen könnte, Ungenauigkeit. Die Agentur sagt, Sie könnte auch kleine Mengen von Blut auf Sie von dem bisherigen Eigentümer, die könnten Benutzer mit einem Risiko für Infektion von cross-Kontamination. Die FDA hat derzeit keine Kenntnis von irgendwelchen Todesfällen oder schweren Verletzungen im Zusammenhang speziell um gebrauchte oder unbefugte Teststreifen.

Die FDA empfiehlt die Inspektion der Pakete, um zu überprüfen, ob Sie geöffnet wurden oder verändert wurden, zu prüfen und Ablaufdaten. Wenn ein Benutzer ist in der Lage, Kauf verschreibungspflichtige Teststreifen, ohne ein Rezept, es ist eine rote fahne, dass Sie nicht berechtigt sind, die für Verkauf in den Vereinigten Staaten und sollte daher nicht verwendet werden. Teststreifen sollten nur gekauft werden, aus einer vertrauenswürdigen Quelle, wie eine Apotheke oder die Teststreifen Hersteller. Patienten sollten sich an einen Arzt oder Apotheker, wenn Sie unsicher sind, wo zu kaufen unbenutzten Teststreifen oder wenn Sie sich nicht leisten kann. Patient assistance Programme sind manchmal verfügbar durch Hersteller oder Verbraucher advocacy-Organisationen.