Missbraucht und overprescribed: Probleme mit Angst-Droge anhalten trotz 2017 Politik

Missbraucht und overprescribed: Probleme mit Angst-Droge anhalten trotz 2017 Politik

Eine nationale Politik zur Eindämmung unsachgemäßer Verwendung und die Verschreibung von Angst Drogen alprazolam—besser bekannt als Xanax—hat nicht die gewünschte Wirkung hatte, ein team von Forschern durch UNSW Medizin Zentrum für Big-Data-Forschung in der Gesundheit gefunden hat.

In Ihrer Studie, veröffentlicht heute in JAMA-Netzwerk Öffnen—das team Analysierte eine Reihe von Datenquellen in Bezug auf Xanax Verschreibung und Anwendung, z.B. PBS Abgabe Datenbanken und ruft zu einer poisons information service.

Zehntausende Australier sind alprazolam verschrieben, ein Medikament der letzten-resort soll für die Behandlung von Panik-Störungen. Menschen im Idealfall dauert es nicht länger als ein paar Wochen, und nicht als chronisch.

„In den letzten Jahren alprazolam hat unter die Lupe genommen wird weltweit wegen der Droge die süchtig Natur und das hohe Risiko einer tödlichen überdosierung verringern, wenn es gemischt mit Opioiden“, sagt Studie führen und biostatistician Dr. Andrea Schaffer.

Folgende Bedenken hinsichtlich unangemessen große Packungsgrößen und tablet-stärken, die im Februar 2017 die Australische Regierung hat drei wichtige änderungen an der öffentlichen Förderung von alprazolam zu helfen, Eindämmung Missbrauch und overprescribing:

„Die Umgliederung von alprazolam zu einer kontrollierten Droge in 2014 resultierte in einer deutlichen Reduktion der harms—besonders die Vergiftung—aber die gleiche klare Veränderung hat nicht stattgefunden, nach den politischen Veränderungen im Jahr 2017“, so Dr. Schaffer sagt.

„Zwar gab es eine 51-Prozent-Abnahme in subventionierte Einsatz von alprazolam nach der änderung in den Richtlinien -, Verordnungs-Zulassungen gingen um 18 Prozent und die Leute waren noch immer erhalten große Mengen von alprazolam, die nicht im Einklang mit best-practice-Leitlinien. Daten aus der poisons information center hotline zeigt auch, dass es wenig Veränderung in Vergiftungen, und schlägt vor, die Menschen waren immer noch der Erlangung von 2 mg Stärke Tabletten, ob als nicht-subventioniert Verschreibungen oder vielleicht auf dem schwarzen Markt.“

Denselben Unterschied

Die Entfernung von der 2mg tablet Stärke, die aus der öffentlichen Förderung und reduziert Packmaß hatte nicht den gewünschten Effekt der Verringerung von Missbrauch.

„Es ist wahrscheinlich, dass viele Nutzer waren in der Lage zu absorbieren, die out-of-pocket Kosten, ungefähr $10 pro Packung von 50 Tabletten zu 2 mg und weiterhin der Erwerb von alprazolam durch private, nicht-subventionierte bedeutet“, so Dr. Schaffer sagte.

Eine frühere Studie, die in Kanada fand eine ähnliche Verschiebung in den Markt, nach der high-Stärke Opioide wurden entfernt aus der öffentlichen Förderung, die mit einer in drei Personen Zugriff auf die gleichen Medikamente über private Versicherung oder die Zahlung aus eigener Tasche.

Heute ist die UNSW Studie fand heraus, reduziert sich das Packmaß selbst nicht reduzieren die Menge von Xanax verschrieben und abgegeben wird. Der Anteil der dispensings für mehr als 100 Tabletten vervierfacht, während es wenig Veränderung in der Summe Milligramm verzichtet jeder Zeit.

„Sogar unter den Menschen Einleitung der Behandlung gab es eine Zunahme der Menschen, die Einleitung mit mehr als 50 Tabletten, die in Bezug auf diese größeren Paketgrößen sind mit einem größeren Risiko des übergangs zu langfristigen Gebrauch und Abhängigkeit“, so Dr. Schaffer sagte.

Schritt ändern

Dr. Schaffer erklärt die 2017 änderungen an der öffentlichen Förderung von Xanax haben sich als ein zu plumpes instrument für Auswirkungen auf die Verschreibung und den Missbrauch der Droge. Die änderung richtet sich an alle Menschen mit der Droge, sogar Leute, die mit der Medizin angemessen oder diejenigen, die in low – oder no-risk-Schaden.

„Die Beweise zeigen, dass die Politik änderungen in 2017 sind nicht der beste Weg zur Verbesserung der Anwendung des Arzneimittels und weitere änderungen nötig sind, um besser gegen Missbrauch und das Risiko der langfristigen Abhängigkeit“, sagte Sie.

„Wenn man einmal auf Benzodiazepine und alprazolam in allem, ist es sehr schwer zu gehen Weg von Ihnen, so dass ich denke, wir brauchen ein vielschichtiger Ansatz zur Eindämmung unsachgemäßer Verwendung in der Gemeinschaft.

„Es ist auch wichtig zu beachten, dass sich viele Menschen verschrieben Xanax aus legitimen Gründen, für die Behandlung von echten Schmerz und Störung, und seine süchtig machenden Eigenschaften führen dann zu problematischen Gebrauch“.