Internationale Experten fordern Maßnahmen für die weltweit 450 Millionen Krätze erkrankten

Internationale Experten fordern Maßnahmen für die weltweit 450 Millionen Krätze erkrankten

Eine Angleichung der Forscher, Gesundheitsministerien und die Weltgesundheitsorganisation hat dargestellt, sind die wesentlichen Schritte zum Aufbau einer globalen Programm zur Steuerung Krätze—parasitäre Krankheit, die sich auf 450 Millionen Menschen jedes Jahr, vor allem in Ländern mit niedrigem Einkommen.

Das research paper, „Die öffentliche Gesundheit, Kontrolle der Krätze: Prioritäten für Forschung und Maßnahmen“, veröffentlicht in The Lancet – journal geführt wurde von der australischen Murdoch Children ‚ s Research Institute, in Zusammenarbeit mit der Internationalen Allianz für die Kontrolle der Krätze, die Welt-Gesundheits-Organisation, die internationale Forschung und die Ministerien für Gesundheit in äthiopien, Solomon-Inseln und Fidschi.

Lead-Autor, MCRI Daniel Engelman, sagte global Krätze Kontrolle war abhängig von der Entwicklung von wichtigen operativen Verfahren, einschließlich der Verfahren zur Identifizierung von Krätze Prävalenz in allen betroffenen Ländern.

„Krätze ist eine Krankheit der Armut, und Menschen mit niedrigem Einkommen, überfüllt, und in warmen Umgebungen sind besonders anfällig für Befall verursacht durch die mikroskopische sarkoptes scabiei Milbe,“ Dr. Engelman sagte.

„Krätze verursacht Hautausschläge und schwere Juckreiz kann unerträglich sein, aber es gibt keinen Blut-test, und noch nicht einmal einen standardisierten Ansatz für die Diagnose. Wir wissen nicht, wie weit verbreitet die Krätze ist in den meisten Ländern. „

Dr. Engelman sagte, dass eine wichtige Priorität war die Kartierung der globalen Krätze problem mit einfachen Haut-Untersuchungen, die durchgeführt werden können von Krankenschwestern und Sozialarbeitern im Gesundheitswesen.

Dr. Mike Kama, public health Experte und Krätze focal person auf den Fidschi Ministerium für Gesundheit, sagte, Krätze-Infektion Preisen könnte sich nun radikal verringerte sich durch die Behandlung von ganzen Populationen, eine antiparasitäre Medikament namens ivermectin, nach früheren erfolgreichen Studien der Droge in Fidschi.

„Wissenschaftliche Fortschritte in den vergangenen fünf Jahren zeigen, dass die Zahl der Menschen mit Krätze in einer Gemeinde kann verringert werden mehr als 90 Prozent mit einem einzelnen Masse-Behandlung“, sagte er. „Dies ist eine der effektivsten Interventionen des öffentlichen Gesundheitswesens, die wir haben.“

Dr. Paul Cantey, Medical Officer für die Krätze, von der World Health Organisation in Genf, sagte, mehr Arbeit ist erforderlich, um zu identifizieren, wenn die Masse Behandlungen für scabies benötigt werden, wie am besten, um diese umzusetzen, und wie sich Gemeinschaften, um sicherzustellen Krätze control Initiativen nachhaltig sind.

„Während des Studiums der Massen-Behandlung für Krätze, Kinder und Jugendliche wurden nicht gegeben ivermectin aber behandelt werden mit topischen Medikamenten, die Behandlung der betroffenen Gemeinden komplizierter. Dieses Papier unterstreicht die Notwendigkeit, um festzustellen, ob orale Krätze Medikamente sicher sein kann, gegeben, um junge Kinder,“ Dr. Cantey sagte.

Die Forschung fand Krätze-Infektion Preise waren hoch, in vielen Pazifischen Staaten, Teile Südamerikas und Afrikas, und in den australischen, neuseeländischen und Kanadischen indigenen Gemeinden, wo bis zu 50 Prozent der Kinder haben kann Krätze.

Senior-Autor, MCRI Professor Andrew Steer, sagte, die Krätze-Milbe verursacht ‚traumatischen Jucken‘, wenn die Oberfläche der Haut ist gebrochen, so dass Bakterien zu betreten.

„Dies kann dazu führen, impetigo (Schule, Wunden), und wenn die Wunde infiziert mit dem Strep A oder Staphylokokken-Bakterien, den Leidenden entwickeln kann schwere, lebensbedrohliche Infektionen, sowie chronische Gesundheitsprobleme wie rheumatische Herzkrankheiten oder chronischen Nierenerkrankungen,“ Prof Steuern gesagt.

Mehr als 300.000 Menschen sterben an rheumatischer Herzkrankheit auf der ganzen Welt jedes Jahr. Prof Steer sagte, dass es das Potenzial zur Verringerung der Belastung von rheumatischen Herzkrankheit durch die Kontrolle, die Krätze und die Erhaltung einer gesunden Haut.

Die 24 Autoren des Papiers genannt, die für eine Globale Strategie zur Bekämpfung der Krätze und erläutert fünf wichtige Schritte:

  • Entwickeln Sie eine Globale Strategie für die öffentliche Gesundheit, Kontrolle der Krätze
  • Anzeigen der globalen Bevölkerung betroffen Krätze.
  • Erleichtern erschwinglichen und zuverlässigen Zugang zu wirksamen Behandlungen
  • Scale-up-Masse drug administration-Strategien in stark betroffenen Ländern.
  • Gemeinsam mit betroffenen Gemeinschaften und Gesundheits-Programme