Ist Die Legionärskrankheit Ansteckend? Hier ist, Was Sie Wissen Über den Ausbruch in Atlanta

Ist Die Legionärskrankheit Ansteckend? Hier ist, Was Sie Wissen Über den Ausbruch in Atlanta

Ein Sheraton in Atlanta untersucht wird, nachdem Beamte erfuhr von einem Legionnaires’ Krankheitsausbruch im hotel, Fox 5 Atlanta berichtet.

“Heute am späten Nachmittag das Sheraton Atlanta freiwillig beschlossen, vorübergehend schließen, bis die Quelle der Legionellen liegt, und die Wiederherstellung ist abgeschlossen,” das Georgia Department of Public Health, sagte in einer Erklärung gestern.

Wenn you’ve wurde in Atlanta in den vergangenen Tagen, könnten Sie besorgt über Ihre Nähe zu dem Ausbruch. Aber don’t Panik: Legionnaires’ die Krankheit ist nicht ansteckend.

Was ist Legionnaires’ Krankheit?

Legionnaires’ Krankheit ist eine schwere Art von Lungenentzündung. Die CDC hat gesagt, dass bis zu 18.000 Menschen jedes Jahr ins Krankenhaus mit der Krankheit.

Es ist eine ansteckende Krankheit, aber it’s anders aus, Krankheiten wie die Grippe, weil es isn’t übermittelt durch person-zu-person Kontakt. Stattdessen, Sie fangen Legionnaires’ Krankheit durch das einatmen von Nebel aus Wasser, kontaminiert mit Legionella-Bakterien.

Was sind Legionnaires’ Borreliose Symptome?

Symptome der Krankheit bemerkt werden kann, von ein paar Tagen bis zu zwei Wochen nach der Exposition zu kontaminiertem Wasser. Sie beinhalten Fieber, Schüttelfrost, Husten, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Appetitlosigkeit, Durchfall, Verwirrtheit und Müdigkeit.

Bestimmte Risikofaktoren machen Legionnaires’ eine größere Bedrohung für einige Menschen. Diejenigen, die im Alter von 50 oder älter, Menschen mit chronischen Lungen-Bedingungen, Raucher und Menschen, die eine Krankheit haben, die das Immunsystem beeinträchtigt werden kann, die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung Legionnaires’ Erkrankung bei Exposition zu kontaminiertem Wasser.

Wo kann man Legionnaires’ Krankheit?

Der Bakterienstamm verantwortlich für 90% der Legionnaires’ Fällen lebt in whirlpool-spas, hot water tanks, Kühltürme, Zier-Brunnen, und große Klimaanlagen. Die Sommermonate bringen oft Cluster von Legionnaires’ Borreliose-Fälle.

Geringe Mengen der Bakterien, die Ursache der Krankheit won’t unbedingt schädlich sein. Aber it’s beunruhigend, wenn die Bakterien beginnen zu multiplizieren, Hassan Bencheqroun, MD, assistant clinical professor an der University of California, Riverside, sagte zuvor der Gesundheit.

Wie ist Legionnaires’ Erkrankung behandelt?

Behandlung von Legionnaires’ isn’t immer so einfach wie eine Runde von Antibiotika, aber manchmal funktioniert das. Aber die Sterberate für die Erkrankungen reichen von 5% bis 30%. Einige Menschen, die die Krankheit entwickeln, haben zu verbringen viel Zeit in einer Intensivstation zu heilen, Dr. Bencheqroun, sagte.

Aber die gute Nachricht ist, dass Antibiotika, die behandeln kann, Legionnaires’ verfügbar sind. “Wir haben ausgezeichnete Antibiotika, die Behandlung dieser Lungenentzündung, und diese Antibiotika sind nicht Komplex, Dritte Ebene, nur zugänglich-um-die-reiche Arten von Antibiotika,” Dr. Bencheqroun zuvor gesagt.