Können Cannabinoide bei der Behandlung von Zwangsstörungen?

Können Cannabinoide bei der Behandlung von Zwangsstörungen?

Das körpereigene endocannabinoid-system, wegen der kritischen Rolle, die Sie spielt bei der Regulierung der neurotransmitter, Signaltransduktion, ist ein verlockendes Ziel für die Entwicklung von Medikamenten gegen Erkrankungen, die mit Angst, stress und repetitive Verhaltensweisen, wie obsessive-compulsive disorder (OCD). Eine neue umfassende review-Artikel bietet einen überblick über dieses komplexe system, endogene und exogene Cannabinoide, die Ergebnisse von Tierstudien und Studien am Menschen, um Datum und Empfehlungen für künftige Richtungen ist veröffentlicht in Cannabis-und Cannabinoid-Forschung.

Den Artikel mit dem Titel „Das Endocannabinoid-System: Ein Neues Ziel der Behandlung für Zwangsstörungen?“, war Co-Autor: Reilly Kayser, MD, Ivar Snorrasson, Ph. D., Margaret Haney, Ph. D., und H. Blair Simpson, MD, Ph. D., Columbia University Vagelos College of Physicians und Chirurgen, und Francis Lee, MD, Ph. D., Weill Cornell Medical College (New York, New York). Die Forscher präsentieren die Beweise, dass die Verknüpfung der endocannabinoid-system, um die Pathologie der zugrunde liegenden OCD. Sie auch entdecken Sie die Möglichkeiten für die Ausrichtung dieses system zu Linderung der Symptome der Zwangsstörung und Verwandte Störungen wie Angst -, tic-und Impuls-Kontrolle-Erkrankungen. Die überprüfung umfasst und umfangreiche übersicht von Cannabinoiden durch den Körper, und exogene Cannabinoide, einschließlich der phytocannabinoide gefunden in der Marihuana-pflanze und gereinigt und synthetische Cannabinoide.

Basierend auf den Studiendaten zeigt anti-Angst-und anti-zwanghafte Wirkung von cannabinoid-Agenten und bei den ersten menschlichen klinischen Studie Daten, die die Autoren vermuten, dass eine fortgesetzte pharmazeutische Entwicklung gerechtfertigt ist. Die cannabinoid-Wirkstoffe zu testen und wie misst man Ihre Wirkungen gehören zu den wichtigen Fragen zu berücksichtigen bei der Gestaltung der Zukunft Studien.