Kürzere Menschen mehr wahrscheinlich zu entwickeln, diabetes, Studie legt nahe,

Kürzere Menschen mehr wahrscheinlich zu entwickeln, diabetes, Studie legt nahe,

Eine schlechte Ernährung und mangelnde Bewegung kann zu diabetes führen. Aber Ihre Höhe könnte auch ein Faktor sein, nach einem neuen Bericht.

Forscher vom deutschen Institut für Ernährungsforschung führte vor kurzem eine Studie, veröffentlicht in der Fachzeitschrift Diabetologia, um zu bestimmen, den Zusammenhang zwischen Höhe und Typ-2-diabetes-Risiko.

Dazu werteten Sie rund 2.600 Menschen in Deutschland Alter von 35 bis 65 Jahren aus der European Prospective Investigation into Cancer and Nutrition eine Studie, die untersucht die Beziehung zwischen Ernährung und Krebs.

Das team untersucht den Themen “ Gesundheit, einschließlich Ihres Körpergewichts, der Körpergröße und Sitzhöhe.

Nach Angaben der Centers for Disease Control and Prevention, die Durchschnittliche Höhe ist 5 Fuß 9 Zoll für US-Männer und 5 Fuß 4 Zoll für US-Frauen.

Nach der Analyse der Ergebnisse fanden Sie alle vier-Zoll-Anstieg in der Höhe war mit einer 41% niedrigeren diabetes-Risiko für Männer und ein um 33% reduziertes Risiko für Frauen.

„Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass kleine Leute sich mit höheren cardiometabolic risk factor Ebenen und haben einen höheren diabetes-Risiko im Vergleich mit den hohen Menschen“, so die Autoren in der Studie.

Obwohl die Wissenschaftler nicht vollständig verstehen, warum es eine Beziehung zwischen der Höhe und diabetes-Risiko, Sie stellten die Hypothese Leber Fettgehalt eine Rolle spielen könnte.

Sie sagte taller Personen haben in der Regel niedrigere Leber Fettgehalt, während kürzere Menschen haben einen höheren Ebenen, die ein diabetes-Risiko-Faktor.

„Obwohl größere Höhe war assoziiert mit einem reduzierten Risiko von Typ-2-diabetes,“ die Autoren fest, „unsere Daten unterstützen, die große ist unwahrscheinlich, zu modulieren Risiko direkt, sondern Leber Fett und andere cardiometabolic risk-Faktoren sind wichtige Mediatoren.“

Dies ist nicht die erste Bewertung zu link Höhe mit der Krankheit-Risiko.