Sprachlos: Sie brauchen nicht zu einem Sänger verlieren Ihre Stimme

Sprachlos: Sie brauchen nicht zu einem Sänger verlieren Ihre Stimme

Adele, Elton John, Justin Timberlake, Frank Sinatra, Celine Dion und unzählige andere haben etwas gemeinsam, neben der Tatsache, die Sie vorgenommen haben, ein paar Dollar zu Musik machen.

Alle haben erfahrene stimmliche Probleme bei ein oder andere mal aufgrund der überbeanspruchung Ihrer Stimme.

Allerdings sind Sie bei weitem nicht die einzigen, die leiden, laut Dr. James Daniero, einem HNO-Arzt an der Universität von Virginia Health System.

Während Daniero Liebe zur Musik beeinflusst seine Karriere – er hatte ein Stipendium an der Vanderbilt Voice Center in Nashville, – sagte er eine große Anzahl von Patienten, die er behandelt, noch nie hatte schlagen einen hohen Ton; Sie sind Lehrer, Rechtsanwälte, Professoren, Cheerleader und Militärs. Daniero sagte der call center Mitarbeiter tatsächlich ganz oben auf der Liste, das macht Sinn, wenn man darüber nachdenkt, seit Ihr job erfordert, dass Sie am Telefon sprechen Sie, Tag und Nacht.

2014, Daniero, mit diesem breiten Spektrum von Patienten im Verstand – und mit Hilfe der Rede-Sprache-Pathologe und voice-Spezialist Joanna Lott – begann der Laryngologie division innerhalb UVA-Abteilung von Hals-Nasen-Ohrenheilkunde-Kopf-und Hals-Chirurgie.

„Es gibt viele wunderbare Dinge, die unsere Stimme für uns tut – singen, Kommunikation,“ Daniero sagte. „Es ist eine schöne Sache, die wir haben, und wir nehmen es für selbstverständlich, die meiste Zeit, denn wenn unsere Stimme funktioniert, neigen wir dazu, nicht zu viel darüber nachdenken, es. Aber die zweite verlieren Sie Ihre Stimme, werden Sie erkennen, wie wichtig es ist, zu funktionieren in der Gesellschaft.“

Am Samstag, Daniero und seiner UVA-Voice-Team setzen Sie auf ein Konzert auf der Downtown Mall in Gedenken an World Voice Day. Wir trafen ihn zum Gespräch über die Arbeit des Teams.

F: Was ist der UVA-Voice-Team? Wer sich auf das team und was sind das team seine Ziele?

A. Unsere „Voice Team“ ist eine Abteilung innerhalb der Schule der Medizin, das sich aus unterschiedlichen Gruppen. Wir haben unsere Rede Pathologen, die mit uns arbeiten, in einer Echtzeit-Auswertung von Patienten. Sie sind von der Therapie-Dienste im Gesundheitswesen. Es ist eine kontinuierliche Zusammenarbeit, wo wir sehen, Patienten und bewerten Sie gemeinsam.

Und dann haben wir unsere gesamten Forschungs-arm-und Bildungs-arm, die auch die Curry School of Education und die Menschliche Entwicklung, und ist die Ausbildung der Rede Pathologie Studenten im klinischen Programm zu machen und Ihnen know-how in der Behandlung von Stimmstörungen, insbesondere. Und dann haben wir ein science-Forschung arm, wo wir in Zusammenarbeit mit der biomedizinischen Technik.

Es ist eine Art ordentlich. Wir haben versucht, alle die expertise, die sich auf die Stimme der gesamten Universität und versuchen Sie es und steckte es in einen Ort, um die beste Pflege für Patienten und cutting-edge-Behandlung und Bildung.

F: Was sind einige Beispiele von Stimmstörungen, dass du versuchst Menschen zu helfen, mit?

A. Es gibt Dinge, die wir charakterisieren als overuse-Syndromen, wo Sie haben, ein polyp, ein Knoten oder eine Zyste auf dem Stimmband, dass die Ergebnisse von Patienten mit hohen stimmlichen Anforderungen.

Und dann haben wir medizinische Komplikationen-chirurgische Komplikationen, die im Ergebnis zu voice-Probleme. Es gibt Menschen, die Schäden an den Nerven, geht an die voice-box als Ergebnis der Schilddrüsen-oder der Halswirbelsäule Chirurgie oder sogar Krebs. Wir versuchen die Sanierung Ihrer Stimmen sowie.

F: Es scheint, dass diese Probleme und die Arbeit, die Sie tun, fliegt unter dem radar.

A. ja, absolut. Das ist Teil der Grund, wir haben das World Voice Day, die wir gerade gefeiert. Der ganze Zweck, das Bewusstsein für stimmliche Gesundheit und die Tatsache, dass wir als Stimme der klinischen Profis, kümmern uns um Patienten, die Probleme mit Ihrer Stimme. Patienten sind nicht nur begrenzt auf das, was Ihre primären Gesundheitsversorgung bieten kann.

F: Was hat dich diese Facette der Medizin?

A. Es gab ein paar Dinge. Die erste Sache ist, dass ich bin ein großer fan von Musik und insbesondere Sänger. Ich habe eine Menge Respekt für das, was Sie tun, mit Ihrer Vokal-instrument. Die Tatsache, dass wir eine solch unglaubliche Musik, die ohne den Zusatz eines Instruments war für mich faszinierend.

Und von einer person, die sehr interessiert an der Wissenschaft und Biologie, die Kombination war die perfekte Passform – ein Arzt und Chirurg, sowie ein Verständnis der Komplexität der Physiologie der Stimme. Diese beiden Dinge zusammen, war nur die sweet-spot für mich.

F: Was sind die UVA-Voice-Team die Ziele?

A. jetzt suchen wir zur Erweiterung unseres services und unseren Zugang. Eines der Dinge, die wir haben, gegen den es eine große Nachfrage für diese Art von Dienstleistungen, aber es gibt nicht viele ärzte, Rede Pathologen oder Ohr, Nase und Rachen Spezialisten, die diesen Schwerpunkt.

Die andere Sache, wir sind aufgeregt, um zu wachsen und sich zu entwickeln ist, was ich mag zu nennen „tele-voice-Netzwerk.“ Es ergibt sich aus der Fähigkeit, einige von diesen Reha-Leistungen durch Telemedizin. Patienten, die kommen aus dem ganzen Land, weil der Zugang begrenzt in der Lage sind, eine Bewertung hier, und Sie dann nicht hin und her zu Reisen für eine Behandlung. Sie können tun, dass durch die tele-voice-Netzwerk, das wir bauen.

Frage: Sie spielte auf die interdisziplinäre Natur der UVA-Stimme-Team. Ist, dass einer der Kühler Aspekte der ganzen Bemühung, die Tatsache, dass diese verschiedenen Experten in verschiedenen Bereichen zusammen arbeiten können?

A. Das ist eine der lohnendsten Dinge, über meine Arbeit zu bringen eine andere Perspektive zusammen und haben eine Diskussion über jeden Patienten, den wir sehen. Wir alle Wiegen und bestimmen, was die beste Behandlung Protokoll sein kann.