Team lernt, wie man Vorhersagen, triple-negativen Brustkrebs-Rezidiv

Team lernt, wie man Vorhersagen, triple-negativen Brustkrebs-Rezidiv

Indiana University School of Medicine Forscher haben entdeckt, wie man Vorhersagen, ob die triple-negativen Brustkrebs wird wiederkehren, und die Frauen sind wahrscheinlich frei von Krankheiten bleiben. Präsentieren Sie Ihre Ergebnisse am Dezember 13, 2019, an der San Antonio Breast Cancer Symposium, die einflussreichste Sammlung von Brustkrebs-Forscher und ärzte der Welt.

Mailand Radovich, Ph. D., und Bryan Schneider, MD, entdeckte, dass Frauen, deren plasma enthaltenen genetischen material von einem tumor—bezeichnet als zirkulierende tumor-DNA—hatten nur 56 Prozent die chance für eine Krebs-freie zwei Jahre nach der Chemotherapie und der Chirurgie. Patienten, die nicht zirkulierenden tumor-DNA, oder ctDNA, in Ihren plasma hatte eine 81-prozentige chance, dass der Krebs nicht zurückkehren würde, nachdem Sie die gleiche Menge an Zeit.

Triple-negative Brustkrebs ist eine der aggressivsten und tödlichsten Arten von Brustkrebs, da fehlt es gemeinsame Merkmale verwendet, um diagnostizieren und behandeln die meisten anderen Brustkrebs. Die Entwicklung von Heilmethoden für die Krankheit ist ein Schwerpunkt der IU Präzision Gesundheits-Initiative der großen Herausforderung.

Die Studie untersuchte auch die Auswirkungen von zirkulierenden Tumorzellen, oder CTCs, die live-tumor-Zellen, die frei von Tumoren irgendwo im Körper und schweben im Blut.

„Was wir fanden, ist, dass, wenn die Patienten waren negativ für beide ctDNA und CTC, 90 Prozent der Frauen mit dreifach-negativem Brustkrebs blieb frei von Krebs nach zwei Jahren“, sagte Radovich, wer ist der lead-Autor der Studie und außerordentlicher professor der Chirurgie und der medizinischen und molekularen Genetik an der IU School of Medicine.

Setzt sich für Brustkrebs-Forschung sagen, Sie sind gespannt zu hören, über diese Ergebnisse.

„Die Auswirkungen dieser Entdeckung ändert das Leben von tausenden von Patientinnen mit Brustkrebs“, sagte Nadia E. Miller, der ein Brustkrebs-überlebende und Präsidentin der Rosa-4-Ever, das ist ein Brustkrebs-advocacy-Gruppe in Indianapolis. „Das ist ein großer Sprung in Richtung günstigerer Ergebnisse und Interventionen für triple-negativen Brustkrebs-Patientinnen. Für ärzte mit mehr Informationen, um zu verbessern das Leben von so vielen ist ermutigend!“

Radovich und Schneider sind Forscher der Indiana University Melvin und Bren Simon Cancer Center und die Vera Bradley Foundation Center for Breast Cancer Research. Führen Sie den Präzisions-Health Initiative ist dreifach negativen Brustkrebs-team.

Die Forscher, zusammen mit Kollegen von der Hoosier Cancer Research Network, analysiert plasma-Proben aus dem Blut von 142 Frauen mit dreifach-negativem Brustkrebs, der hatte eine Chemotherapie vor der Operation. Die Nutzung der FoundationOne Liquid Test, zirkulierenden tumor-DNA identifiziert wurde, in 90 der Frauen; 52 negativ waren.

Die Frauen waren die Teilnehmer in BRE12-158, einer klinischen Studie getestet genomically gerichtete Therapie gegenüber der Behandlung der Arzt die Wahl bei Patienten mit Stadium I, II oder III triple-negativen Brustkrebs.

Nachweis von zirkulierenden tumor-DNA wurde auch im Zusammenhang mit der schlechten Gesamtüberleben. Insbesondere die Studie zeigte, dass Patienten mit zirkulierenden tumor-DNA wurden vier mal eher zu sterben an der Krankheit, wenn im Vergleich zu denen, die negativ getestet für Sie.

Die Autoren sagen, der nächste Schritt ist eine neue klinische Studie beginnen voraussichtlich Anfang 2020, was nutzt diese Entdeckung, um zu registrieren Patienten, die ein hohes Risiko für ein Rezidiv und wertet den neuen Therapie-Möglichkeiten für Sie.

„Gerade erzählt ein patient, dass Sie ein hohes Risiko für das auftreten ist nicht übermäßig hilfreich, es sei denn, Sie handeln können,“ sagte der Schneider, wer ist der senior-Autor dieser Studie und der Vera Bradley Professor von Onkologie an der IU School of Medicine. „Was ist mehr wichtig ist die Fähigkeit zu handeln in einer Weise, die Ergebnisse zu verbessern.“

Die Organisatoren des San Antonio Breast Cancer Symposium ausgewählt, die Forschung zum Höhepunkt aus mehr als 2.000 wissenschaftlichen Veröffentlichungen.

Diese Studie wurde gefördert durch die Vera Bradley Foundation for Breast Cancer “ und das Walther-Krebs-Stiftung. Es ist Teil der Indiana University Präzision Gesundheits-Initiative der großen Herausforderung. Die Studie wurde geleitet von der Hoosier-Krebs-Forschungs-Netzwerk und schrieb sich an 22 klinischen Zentren in den Vereinigten Staaten.

Was Sie sagen:

IU School of Medicine Dean Jay L. Hess, MD, Ph. D., MHSA: „wir haben außerordentliche Fortschritte in der Behandlung von vielen Arten von Brustkrebs, triple negativ Krankheit bleibt eine gewaltige Herausforderung. Wir widmen sehr viel know how und Ressourcen, um diese Krankheit, und diese Entdeckung ist ein wichtiger Schritt nach vorn. Wir werden weiter vorantreiben, bis wir neue Therapien bieten Frauen mit dieser aggressiven form von Brustkrebs.“

IU School of Medicine Executive Associate Dean für Forschung Anantha Shekhar, MD, Ph. D.: „ich könnte nicht mehr stolz auf unser research-team hier an der IU School of Medicine und der IU Präzision Gesundheits-Initiative der großen Herausforderung. Vor ein paar Jahren, ich gab den teams die Herausforderung zu kommen mit gezielten Behandlungen, Kuren und Prävention für triple-negativen Brustkrebs, wo gab es keine. Die Ergebnisse, heute bekannt gab, zeigen wir auf unserem Weg zur Erreichung dieser Ziele Fett.“