Väter müssen für sich selbst sorgen sowie Ihre Kinder—aber oft nicht

Väter müssen für sich selbst sorgen sowie Ihre Kinder—aber oft nicht

Wenn Sie die Wahl hätten, was würden Sie lieber haben: einen gesunden Vater oder ein guter Vater?

Studien deuten darauf hin Männer wählen oft ein guter Vater über gesund sein.

Vater werden ist ein wichtiger Meilenstein im Leben eines Menschen, oft verschieben die Art, wie er denkt, wird „mich konzentriert“ zu „konzentrieren wir uns.“ Aber die Vaterschaft kann auch wandeln wie Männer empfinden Ihre Gesundheit. Unsere Forschung hat gefunden, dass die Väter einsehen können Gesundheit nicht in Bezug zum Arzt zu gehen oder Essen Gemüse, sondern wie Sie einen job, Ihre Familie, zu schützen und zu lehren Ihre Kinder, und gehören zu einer community oder social network.

Als Gründer und Direktor von der Mitte für Forschung auf der Gesundheit der Männer an der Vanderbilt University und ein post-doc-fellow aus dem Meharry Medical College, untersuchen wir, warum Männer kürzer Leben als Frauen, männliche Einstellung zur Vaterschaft, wie Sie helfen, Menschen zu engagieren, gesünder Verhalten als auch, was getan werden kann, zu reduzieren, für Männer Risiko für Typ-2-diabetes und Herzerkrankungen.

Arbeit, Geschlecht und Gesundheit

Die Arbeit mit Männern, um zu versuchen, Sie zu erhalten, körperlich aktiv zu sein, gesünder Essen und ein gesundes Gewicht zu halten, fanden wir, dass für viele, Ihre eigenen physischen und psychischen Gesundheit nicht ganz oben auf Ihrer Prioritäten-Liste. Männer, fanden wir behandeln Ihren Körper als Werkzeuge, um einen job zu erledigen. Gesundheit ist nicht immer wichtig oder etwas, das Sie viel Aufmerksamkeit zu, bis schlechte Gesundheit in die Quere kommt, Ihre Fähigkeit zur Arbeit zu gehen, sex zu haben oder tun sonst etwas, das Ihnen wichtig ist. Diese Rollen und Verantwortlichkeiten sind oft die Wege, die Sie selbst definieren, wie Männer und wie andere in Ihrem Leben definieren Ihren Wert.

Während viele Aspekte der Geschlechterrollen haben sich verändert, wir haben festgestellt, dass viele Männer immer noch erkennen, Sie sind oft definiert als gut oder erfolgreich, wenn Sie haben eine bezahlte Beschäftigung, das ist genug, um auf Ihre Kinder aufzupassen, und andere Aufgaben. Väter in der Regel danach Streben, in der Lage sein, sich um Ihre Kinder, Ehegatten, partner oder anderen lieben. Das kann bedeuten, weniger Schlaf, mehr Stunden bei der Arbeit und weniger freie Zeit für Hobbys und Sport.

Zu wollen sein ein toller Vater motivieren kann Männer schieben sich arbeiten länger und härter, als Sie vielleicht für möglich gehalten haben, aber diese Entscheidungen können zu einem Preis kommen, besonders, wenn Sie auch nicht die Zeit macht, um sich selbst kümmern.

Wir haben die Zeugnisse der Verzweiflung, wie depressive Symptome, Gedanken an Selbstmord, schwere trinken und Marihuana-Konsum, bei den Erwachsenen in Ihren 20ern und 30ern. Diese Verhaltensweisen tendenziell bei Männern höher, während der Zeit, wenn Sie neigen dazu, Väter werden, für die erste Zeit. Konsistent mit diesem Muster, unbeabsichtigte Verletzungen und Suizid sind die häufigsten Todesursachen für Männer über rassische und ethnische Gruppen in Ihren 20ern und 30ern. Dies ist nicht der Fall für Frauen.

Durch 45 Jahre alt, Herz-Kreislauferkrankungen und Krebs sind die Haupttodesursachen für alle Gruppen von Männern. Diese chronischen Krankheiten können verhindert werden, bis zu einem gewissen Grad, indem Sie nicht Rauchen, Essen gesündere Lebensmittel und trinken weniger Alkohol. Auch die Verbesserung der Schlaf, sitzen weniger und bewegen sich mehr, sind wichtige Verhaltensweisen für eine gute Gesundheit.

Anstatt zu versuchen, neu zu starten, diese Verhaltensweisen nach der Einnahme eine Pause von Ihnen für eine Reihe von Jahren haben Studien festgestellt, dass es wichtig ist, zu helfen, Menschen gesund zu halten-Verhaltensweisen, die ein Teil Ihres Lebens, als Sie Alter.

Wie Männer älter werden, können Sie nicht machen, bewusste Entscheidungen zu beteiligen, weniger gesund Verhalten, aber Sie können nur tun, weil Ihr Leben und Umgebungen machen ungesunde Entscheidungen leichter als die gesunden. Die politischen Entscheidungsträger müssen überlegen, wie machen es leichter, gesunde Entscheidungen zu treffen in der men ‚ s tägliche Leben zu integrieren Gesundheit in die Zeit, die Väter verbringen mit Kindern und Familie oder bei der Arbeit. Männer haben nicht den gleichen Zugang zu gesunden Lebensmitteln oder die gleichen Chancen, zum Arzt zu gehen, körperlich aktiv werden oder ein existenzsicherndes Einkommen, und doch, wenn Sie gefragt werden, Sie alle wollen gesund sein und haben einen positiven Einfluss auf Ihre Kinder und Familien.

Wo kommt die Zeit für Ihre eigene geistige und körperliche Gesundheit fit in dads‘ hektischen und stressigen Alltag? Wir haben festgestellt, dass es anders sein wird für jeden Vater, aber lieben haben, um Ihnen zu helfen, einen Weg finden. Basiert auf unserer Forschung, wir glauben, dass Familien, vor allem Frauen, in der Männer Leben, kann spielen eine wichtige Rolle bei der Ermutigung der Väter, sich gesünder zu ernähren und nehmen eine bessere Versorgung Ihrer Gesundheit.

Frauen besonders oft bieten emotionale Unterstützung, Beratung anbieten, erleichtern die Männer gehen zum Arzt und fördern gesundes Verhalten. Ehefrauen, Töchter und andere Frauen in der Väter Leben, sind wichtige Quellen von Informationen über die Gesundheit von Männern, und Sie spielen oft eine Schlüsselrolle in helfenden Väter und andere Männer besser zu verstehen und mit stress umzugehen.