Verständnis Risiken für Krebs im Kindesalter überlebenden

Verständnis Risiken für Krebs im Kindesalter überlebenden

Überlebende von Krebs im Kindesalter haben allen Grund zu Feiern nach der Erfahrung erschütternde Diagnosen und schwierigen Behandlungen während Ihre prägendsten Jahre.

Aber die Forschung zeigt, dass, selbst wenn Sie geheilt worden sind, die überlebenden, sind nicht aus dem Wald: Chemotherapie und Bestrahlung verlassen kann überlebende mit einem Risiko für eine Vielzahl von später-im-Leben-Komplikationen, einschließlich Herzerkrankungen und sekundäre Krebserkrankungen.

Weibliche Krebs im Kindesalter überlebenden—auch wenn Sie nicht erhalten Strahlung Behandlungen, um Ihre Brust—sechs mal häufiger als die Allgemeine Bevölkerung diagnostiziert mit Brust-Krebs. Für diejenigen, die mich empfangen Brust-Strahlung, dass die chance steigt exponentiell und ist auf Augenhöhe mit denjenigen, die das BRCA1 oder BRCA2 Mutationen.

Tara Henderson, MD, MPH, ein Hämatologe/Onkologe an der Universität von Chicago Medizin Comer Children ‚ s Hospital und Direktor des Krebs im Kindesalter Überlebenden Center, verbrachte Ihre Karriere dem Studium der Ergebnisse und mögliche Interventionen für diese Gruppe. Kürzlich, Sie und Ihre Mitarbeiter dargelegt, um zu entdecken, ob die überlebenden mit Brustkrebs diagnostiziert, hatte das gleiche Sterblichkeit wie Brustkrebs-Patientinnen, die zuvor frei von Krebs.

Sie untersucht die Fälle von 274 weibliche überlebende von Krebserkrankungen, die diagnostiziert worden war, mit Krebs zwischen 1970 und 1986 (zuvor waren Sie 21) und wurden anschließend mit Brustkrebs diagnostiziert als Erwachsene. Sie verglichen dann Ihre Fälle zu einer Gruppe von mehr als 1.000 Brustkrebs-Patientinnen, die nicht Krebs diagnostiziert worden war.

Sie fanden heraus, dass Krebs im Kindesalter überlebenden hatte nur eine etwas höhere Wahrscheinlichkeit des Sterbens von Brustkrebs im Vergleich zu der Kontrollgruppe. Während die gute Nachricht, es war ein catch. Die Studie zeigte, dass Krebs im Kindesalter überlebenden waren fünf mal häufiger sterben als Folge von anderen Krankheiten, einschließlich sekundäre Krebserkrankungen und Herz-und Lungen-Krankheiten. Die Ergebnisse wurden veröffentlicht im Journal of Clinical Oncology.

„Wir wissen, dass für Kinder, die empfangen Behandlung von Krebs, der Entwicklung von organ betroffen sein können Chemo-und Strahlentherapie,“ Henderson sagte. „Das bringt Sie mit einem Risiko für die Entwicklung von Herzinsuffizienz und Lungenerkrankungen, zusammen mit sekundären Krebserkrankungen, und diese Studie wirklich gezeigt, wie stark die Probleme sind.“

Studien wie diese zeigen die Notwendigkeit für spezialisierte Versorgung dieser Gruppe, da Sie alt, Henderson sagt. Sie und Ihre Mitarbeiter an der Entwicklung eines Brustkrebs-Risiko-Vorhersage-Modell für die überlebenden, und Sie fährt Fort zu erweitern Dienstleistungen durch die Universität von Chicago-Medizin, Kindheit, Heranwachsenden und Jungen Erwachsenen Krebs-Survivor-Center, welches Sie leitet.

Henderson sieht überlebenden von Ihrer kindheit und Jungen Erwachsenen Krebsen und bietet Ihnen mit der Laufenden überwachung und Interventionen, um sicherzustellen, keine neuen Probleme werden früh gefangen. Das schließt ein, dass eine offene Kommunikation mit Krebs-überlebenden “ primary-care-ärzte, die sind sich oft nicht bewusst, der anhaltenden Risiken in der Bevölkerung.

Das ultimative Ziel ist die Minimierung der Auswirkungen auf die Gesundheit und Identifikation von Krankheiten wie Brustkrebs früh. Da die Ergebnisse in dieser population ähneln Brustkrebs Ergebnisse in der Allgemeinen Bevölkerung, die Diagnose von Brustkrebs, wenn es die Stufe 1, führt oft zu 90 Prozent Heilungsrate.