Digital Forum: Birchbox Pläne Kleinen Format Ausdrücke in 500 Walgreens-Filialen

Digital Forum: Birchbox Pläne Kleinen Format Ausdrücke in 500 Walgreens-Filialen

Birchbox — das hat mit gespielt retail-Konzepte über seinem neun-Jahres-Flugbahn — kann eine gefunden haben, der klebt. Katia Beauchamp, Birchbox Mitbegründer und chief executive officer, sagte, dass das Unternehmen plant, weiter zu expandieren mit Walgreens im November. "Wir starten mit 500 Filialen mit kleinen Ausdrücke, die im November dieses Jahres," Beauchamp sagte der Menge auf die WWD Digital Forum. So weit, Birchbox wurde eröffnet shop-in-shops mit Walgreens, die wurden "sinnvoll wechselnden Schönheit sales" im Walgreens Türen, Sie sind in, sagte Beauchamp. Birchbox auch nur gab Mitarbeiter, die auf 3000 Walgreens-Läden die Möglichkeit zu abonnieren, Menschen zu Birchbox, sagte Beauchamp. "Die nächste Sache, we're-Tests ist, wie wir nutzen ziehen können aus dem Menschen zu entfernen, die Reibung für den casual-Verbraucher," sagte Sie. Die Idee, so erklärt Sie, ist zu überlegen, was "nirvana" sieht aus wie für den Käufer, und dann versuchen, zu erstellen. Für Birchbox, das bedeutet, dass für eine andere Verbraucher als die meisten in der beauty-Branche, die oft Ziel-beauty-Liebhabern mehr als diejenigen, die weniger tief eingebrannt in die Kategorie. Sie nennen, dass der Kunde "Caj" — Bedeutung "casual" — Beauchamp sagte. Wirklich, Sie merkte an, der Schönheits-Enthusiasten Kategorie ist nur ein kleiner Teil der gesamten Branche. "Schließlich spielen wir in einer diskretionären Raum," sagte Sie. "Sie brauchen keine Schönheit, um zu überleben." "Diese Verbraucher verbringt viel weniger individuell, als dass ein Verbraucher, der ist wirklich engagiert, wirklich leidenschaftlich," Beauchamp sagte. "Unsere Hypothese über die Ausgaben weniger wasn't die Fähigkeit zu verbringen weniger, es war, dass, wenn Sie don't-design-user experience für einen Kunden, der doesn't das Gefühl, dass Leidenschaft für die Schönheit, natürlich, Sie würden weniger ausgeben." "Wenn Sie in einen laden zu gehen mit 40.000 auf dem Boden und jemand sagt, 'kann ich Ihnen helfen?' Ich meine, that's eine dumme Frage für viele von uns. Wir können fünf oder sechs Produkte vor und sagen, 'gefällt Ihnen dieser, ja oder Nein?' 'Magst du es genug, um es zu kaufen, ja oder Nein?'" Beauchamp sagte. Für skeptische Gelegenheits-Konsumenten, die wissen vielleicht nicht, warum würden Sie benötigen ein bestimmtes beauty-Produkt, diese Strategie kann dazu beitragen, Ausgaben, bemerkte Sie. Vor Birchbox gestartet mit Walgreens, hatte das Unternehmen experimentiert mit pop-ups und seine eigenen store — und eine der wichtigsten Erkenntnisse war die Bedeutung der menschlichen verbindungen. "Sobald wir offline sind und ein Kunde kann es mit uns, der Wert für die Lebensdauer erhöht drei mal aus, nur die digitale Beziehung, die wir mit Kunden," Beauchamp sagte. Wirklich, es war das Verkaufspersonal in der Filiale, die den Unterschied gemacht, vor allem in Bezug auf helfen, weniger Auskunftsfreudig Schönheit Verbraucher. "Letztlich, die den Menschen verändert alles," Beauchamp sagte. Birchbox gearbeitet hat, um zu übersetzen, dass das wissen über die Personalausstattung in seine Walgreens Standorten. "Sie haben so viel Erfahrung in der Skalierung retail-Erfahrungen, 8.000 Türen…Sie haben 100 Prozent conversion. Die Menschen gehen in diesen Läden mit der Absicht zu kaufen," Beauchamp sagte.