Deutschland Wetten auf S. koreanische model in virus-Gegenschlag

Deutschland Wetten auf S. koreanische model in virus-Gegenschlag

Im Rennen gegen den coronavirus, Deutschland ist Wetten auf die weit verbreitete Tests und isolieren, zu brechen, die Infektion Kette, eine Strategie entlehnt aus Südkorea, dessen Erfolg in der Verlangsamung der Ausbruch hat sich der Neid der Welt.

Deutschland ist bereits die Durchführung von mehr coronavirus-tests als in jedem anderen europäischen Land in Höhe von 300.000 bis 500.000 in der Woche, nach Beamten.

Aber Bundeskanzlerin Angela Merkel der Regierung zielt auf die Rampe, die bis mindestens 200.000 tests pro Tag, so die Aussage eines Innenministeriums-Dokument gesehen, von mehreren deutschen Medien.

Das Ziel wäre, den test alle diejenigen, die vermuten, dass Sie gefangen haben den virus, als auch den gesamten Kreis der Menschen, die kommen in Kontakt mit einem bestätigten Fall.

Aktuelle testing-Kriterien konzentrieren sich auf diejenigen, die krank sind mit COVID-19 Symptome und hatte Kontakt mit einem bestätigten Fall.

Die Idee, laut dem Dokument, ist das verschieben von tests „, die bestätigen, dass die situation“ Prüfungen „get ahead of it“.

Eine entscheidende Waffe im Kampf wäre, die Nutzung der smartphone-Lage-Daten-trace ein patient die letzten Bewegungen, um genauer aufzuspüren und zu isolieren, die möglicherweise infizierten Menschen.

Handy-tracking

Während die Regierung die Beamten und Epidemiologen haben sich zugunsten von Handy-tracking, es ist und bleibt eine umstrittene Idee in die Privatsphäre-minded Deutschland, eine nation, verfolgt von der überwachung der Nazi-Zeit und der kommunistischen ära Stasi-Geheimpolizei.

Deutschland vorgeschlagenen Pläne echo „trace -, test-und-treat“ – Strategie, das scheint geholfen zu haben Süd-Korea, um dessen Ausbruch unter Kontrolle. Es wurde aufgenommen mass screening nach möglichen Fällen und schweren Gebrauch von Technologie zur überwachung von Patienten.

Obwohl Deutschland und Südkorea sind zwei sehr unterschiedliche Länder, die asiatische nation virus-Strategie „kann ein Beispiel sein“, ist der Leiter der Deutschland Robert-Koch-Institut (RKI) for disease control sagte der Frankfurter Allgemeinen Tageszeitung.

„Ein wesentlicher Punkt ist die observation Handy-Daten,“ Lothar Wieler sagte.

Storm brewing

Mit insgesamt 389 Todesfälle von mehr als 52.000 Fällen in Deutschland hat eine Sterblichkeitsrate von nur 0,7 Prozent—verglichen mit rund 10 Prozent am schwersten betroffen waren Italien und acht Prozent in Spanien.

Aber von der deutschen Ministerin für Gesundheit, Jens Spahn, hat davor gewarnt, dass das Land zukommen könnten „Sturm“ von neuen Fällen in den kommenden Wochen.

Das RKI ist Wieler warnte, dass die dramatischen Szenen in italienischen Krankenhäusern bei breaking point könnte in Deutschland passieren, wie gut.

„Wir können nicht ausschließen, dass wir mehr Patienten haben, als Ventilatoren auch hier“, sagte er.

Mit 25.000 Intensivbetten ausgestattet mit Ventilatoren, Deutschland ist in einer besseren position als viele Länder der Umgang mit einem Zustrom von Patienten in Atemnot.

Aber Jahren der Unterdeckung haben das Land verlassen, dass das Gesundheitssystem sträflich unterbesetzt.

„In den letzten Monaten einige intensive care Betten mussten außer Gefecht gesetzt werden, weil ein Mangel an Personal“, sagt Reinhard Busse, Spezialist für health economics an der Technischen Universität Berlin.

Deutschland hat derzeit rund 17.000 unbesetzten stellen in der Pflege.

Als ein Ergebnis, viele Krankenhäuser setzen auf das drafting in den Ruhestand Gesundheit Profis oder Studenten Sanitäter zu helfen, mit der erwarteten coronavirus-Aufmarsch, darunter auch in Berlin bekannten Charite Klinikum.

Polnische Arbeiter

„Noch vor dem coronavirus Krise, Operationen abgesagt werden mussten, weil ein Mangel an Personal“, so Uwe Luebking, Abteilungsleiter Arbeitsmarktpolitik beim deutschen Verband der Städte und Gemeinden, sagte der Nachrichtenagentur AFP.

Und wenn es das Personal auf der hand, Krankenschwestern verbringen bis zu vier Stunden pro Tag zu tun, den Papierkram wie in Deutschland weiterhin hinter anderen Nationen bei der Digitalisierung von administrativen Aufgaben, sagen Experten.

Um Angelegenheiten schlechter zu machen, der Entbindung von Maßnahmen und Grenzkontrollen brachte zur Eindämmung der virus verbreitet haben, machte es schwieriger für ausländische Arbeitnehmer zu Reisen, um Ihre deutschen Arbeitsplätzen, mit Institutionen des Gesundheitswesens an der Grenze zu Polen besonders betroffen.

Kritiker haben auch argumentiert, dass das Deutsche Gesundheitssystem, das zahlt Krankenhäuser einen festen Preis pro Chirurgie, hat dazu geführt, dass viele Krankenhäuser konzentrieren sich auf die lukrativeren Praxis anbieten zu geplanten Operationen wie Hüft-oder Knieprothesen, auf Kosten der Stärkung Ihrer Notfall-Versorgung.