GD-Jahrestagung wird verschoben

GD-Jahrestagung wird verschoben

Auch die Jahrestagung der Gesellschaft für Dermopharmazie (GD) wurde wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Die Tagung sollte vom 23. bis 25. März in Hannover stattfinden. Allerdings ist geplant, die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

Vom 23. bis 25. März wollte die Gesellschaft für Dermopharmazie in Hannover ein umfassendes Fortbildungsprogramm mit vielen Themen rund um die Haut bieten. Vor und nach dem wissenschaftlichen Hauptprogramm waren wieder mehrere Symposien der GD-Fachgruppen geplant. 

Am gestrigen Donnerstag informierte der GD-Vorsitzende Dr. Joachim Kresken jedoch in einem Schreiben an die GD-Mitglieder über die Absage der Tagung. Zahlreiche Referenten der geplanten GD-Jahrestagung hätten ihre Teilnahme wegen Dienstreiseverboten absagen müssen. Darum könne die Tagung nicht ordnungsgemäß durchgeführt werden. Es sei jedoch geplant, die GD-Jahrestagung zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen, schrieb Kresken. Sobald ein Nachholtermin feststehe, werde die GD darüber informieren.

Quelle: Den ganzen Artikel lesen