Pflege-Petition online mitzeichnen – so geht's

Pflege-Petition online mitzeichnen – so geht's

Im Grundgesetz garantiert Artikel 17 allen Bürgerinnen und Bürgern "das Recht, sich einzeln oder in Gemeinschaft mit anderen schriftlich mit Bitten oder Beschwerden an die zuständigen ­Stellen und an die Volksvertretung zu wenden". Davon macht der stern mit der Petition Nr. 117906 Gebrauch. Ihr offizieller Titel: "Gesundheitsreform für eine bessere Pflege zum Schutz von Pflegebedürftigen". Vom 14.1. bis 11.2.2021 können Sie sie mitzeichnen – zum Beispiel online, wenn Sie sich zuerst mit Ihrer Adresse registrieren. Oder ohne Registrierung auf der Unterschriftenliste in der Heftmitte des aktuellen stern. Sie müssen nur Ihre Adresse angeben, diese wird nicht veröffentlicht. Die Bundestagspetition ist die ­beste Chance, direkt auf Entscheidungsprozesse in unserer ­Demokratie Einfluss zu nehmen. Machen Sie mit! 

Auf der Website des Petitionsausschusses kann die Petition ab dem 14.1.2020 online mitgezeichnet werden. Unterschreiben kann hier Jeder und Jede. Wer eine E-Mail-Adresse hat, muss sich dafür einmalig registrieren. Der Prozess dauert weniger als fünf Minuten. Bitte beachten Sie: Das Mitzeichnen ist nur einmal möglich – entweder über die klassische Unterschriftenliste aus dem aktuellen stern, die es auch hier zum Download gibt, oder online.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren Sie, wie Sie die Petition online mitzeichnen können.

1. Link öffnen:

Zum Mitzeichnen der Petition öffnen Sie zunächst den Link zur Pflege-Petition. Die Petition finden Sie beispielsweise hier. Alternativ finden Sie den Link auch auf der Übersichtsseite der Pflege-Petition.

2. Übersicht der Petition

Nun öffnet sich die Übersicht der Petition. Zu sehen ist der Titel "Gesundheitsreform für eine bessere Pflege zum Schutz der Pflegebedürftigen", der Petitonstext und die Begründung. Eine "Detailübersicht" gibt am Rand des Bildschirmes Aufschluss über das Erstellungsdatum und den Status der Petition. Hier kann außerdem die Petition noch einmal als PDF-Datei heruntergeladen werden. Der "Mitzeichnungsverlauf" zeigt, wie viele Online-Mitzeichner die Petition bereits hat und ob das Quorum von mindestens 50.000 Unterschriften schon erreicht wurde.  Über "Informiert bleiben" können Benachrichtigungen zu dieser Petition abonniert werden. Im Forum am Ende der Seite kann über die Petition diskutiert werden.

3. Petition mitzeichnen

Um digital zu unterschreiben, klicken Sie zunächst auf den Button "Petition mitzeichnen".

4. Digital mitzeichnen

Mit Klick auf den Button öffnet sich ein weiteres Fenster mit zwei Optionen: "Ich bin bereits registriert" und "Ich bin neu hier". Bereits registrierte Personen können hier schnell und einfach ihre E-Mail-Adresse und das Passwort eingeben und mit Klick auf den Button "Jetzt mitzeichnen" direkt unterschreiben. Fertig! 

Wer noch nicht registriert ist, kann dies unter "Ich bin neu hier" tun.

5. „Ich bin neu hier“

Es öffnet sich erneut ein Fenster. In der Eingabemaske müssen nun die eigene E-Mail-Adresse und ein Passwort eingegeben werden. Wenn Sie möchten, können Sie zudem ein Pseudonym angeben. Mit dem Pseudonym erscheint ein Nutzer beispielsweise im Diskussionsforum, wenn er einen Beitrag schreibt oder eine neue Diskussion eröffnet. 

Nach dem Lesen der Datenschutzerklärung und der Nutzungsbedingungen müssen die zwei Kästchen angeklickt und bestätigt werden, um fortfahren zu können. Nun geht es mit den persönlichen Daten weiter.

6. „Ich bin neu hier“ – Persönliche Daten

Die nächste Eingabemaske erfordert das Eintragen der Anrede, des Namens und der Adresse. Zusätzliche Angaben wie die der Telefonnummer sind freiwillig. Klicken Sie nun auf den Button "Jetzt registrieren", um die Registrierung zu beenden. 

7. „Ich bin neu hier“ – E-Mail bestätigen

Eine neue Seite öffnet sich und informiert Sie darüber, dass Sie in Kürze eine E-Mail mit einem Link erhalten werden, um den Vorgang zu bestätigen. Im Anschluss loggen Sie sich bei Ihrer E-Mail-Adresse ein und bestätigen den Link, indem Sie auf ihn klicken. Ist auch dieser Schritt abgeschlossen, kann die Petition mitgezeichnet werden. 

8. Nach der Registrierung: Petition mitzeichnen

Das Mitzeichnen ist nahezu vollbracht! Mit Klick auf den Reiter "Petitions-Forum" gelangen Sie zurück zur Übersicht aller Bundestagspetitionen, die sich aktuell in der Mitzeichnungsfrist befinden. Um die Suche nach der Pflege-Petition zu erleichtern, kann in der Suchmaske nach dem Titel der Petition gesucht werden: "Gesundheitsreform für eine bessere Pflege zum Schutz der Pflegebedürftigen". Zum gleichen Ergebnis führt die Eingabe der Kennnummer "117906"

Das hat nicht funktioniert? Über die Sortierfunktion können die Petitionen auch nach Anzahl der Mitzeichnungen sortiert werden.

9. Fertig!

Jetzt geht alles ganz schnell: Öffnen Sie die Pflege-Petition, klicken Sie auf "Jetzt mitzeichnen", geben Sie Ihre E-Mail und Ihr Passwort ein und klicken Sie auf den Button "Jetzt mitzeichnen". Schon ist das digitale Mitzeichnen der Pflege-Petition abgeschlossen. Auf dem Bildschirm öffnet sich ein entsprechender Hinweis.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

Haben Sie die Pflege-Petition schon mit Ihren Freunden, Verwandten und Kollegen geteilt? Wenn Sie möchten, können Sie den Link stern.de/pflegepetition oder den Link zum Mitzeichnen auf der Seite des Bundestages teilen. Jedes Weiterleiten, Teilen und Verbreiten hilft, das Ziel des Quorums zu erreichen. Hat eine Petition innerhalb der Mitzeichnungsfrist das Quorum von 50.000 Mitzeichnern erreicht, so wird der Petent in einer öffentlichen Ausschusssitzung angehört, in der die Forderungen der Petition diskutiert werden. Das ist das große Ziel. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Hier geht es zur Petition.

Bei Rückfragen zur Petition wenden Sie sich gerne an [email protected]

Quelle: Den ganzen Artikel lesen