Vielversprechende präklinische Ergebnisse für COVID-19-Impfstoff

Vielversprechende präklinische Ergebnisse für COVID-19-Impfstoff

Ein COVID-19 Impfstoffkandidaten entwickelt von der University of Saskatchewan ‚ s (USask) Vaccine und Infektionskrankheiten Organisation-Internationale Impfstoff-Zentrum (VIDO-InterVac) gelöscht wurde ein weiterer wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu den menschlichen klinischen Studien: der Roman-Impfstoff hat sich als hocheffizient erwiesen bei Frettchen, eine der häufigsten verwendeten Tiermodelle für COVID-19.

Zur Bewertung der Wirksamkeit des Impfstoffs, die Frettchen erhalten zwei Impfungen vor ausgesetzt SARS-CoV-2, das virus, das bewirkt, dass COVID-19. Der Impfstoff induziert eine starke Immunantwort erzeugt neutralisierende Antikörper und eine verringerte virale Infektion der oberen Atemwege fast nicht nachweisbare Mengen.

„Wir arbeiten, um sicherzustellen, dass unsere COVID-19-Impfstoff Fortschritte so schnell wie möglich“, sagte VIDO-InterVac-Direktor Dr. Volker Gerdts. „Das beweist, dass der Impfstoff ist wirksam bei Frettchen ist ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung Weg.“

VIDO-InterVac-Impfstoff wurde entwickelt mit dem team das know-how, gewonnen aus der Forschung auf andere Coronaviren, einschließlich SARS und MERS. Der Impfstoff wurde formuliert, mit einer Kombination Adjuvans (eine Komponente, die hilft, Impfstoffe besser funktionieren), die zuvor erstellt in Zusammenarbeit mit der Dalhousie University, der University of British Columbia und der Südkoreanischen Internationalen Impfstoff-Institut mit Finanzierung von der Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung.

„Wir sind von den Ergebnissen begeistert und werden weiterhin die Entwicklung unserer Impfstoff gegen die behördliche Genehmigung,“ sagte Projektleiter Dr. Darryl Falzarano.

https://www.youtube.com/embed/4jl_GfrsPxY?color=white

Mehrere weitere Studien sind geplant in den nächsten Monaten, einschließlich der Sicherheit Studien zur Vorbereitung für den menschlichen klinischen Studien in diesem Herbst. Die Organisation ist auch der Abschluss einer Impfstoff-Produktionsanlage werden nach GMP (Good Manufacturing Practice) zertifiziert, um die Unterstützung der Impfstoff-Produktionskapazitäten in Kanada.

VIDO-InterVac ist COVID-19-Impfstoff-Entwicklung wird unterstützt durch die Regierung von Kanada und die Regierung von Saskatchewan. Operationen werden unterstützt durch die Regierung von Saskatchewan durch Innovation Saskatchewan und von der Canada Foundation for Innovation, die durch Ihre Großen Wissenschafts-Initiativen finanzieren.

Neben COVID-19-Impfstoff-Entwicklung, VIDO-InterVac ist die Zusammenarbeit mit Forschergruppen auf der ganzen Welt zu testen, antivirale Mittel und Therapeutika gegen COVID-19.