Wissenschaftler nutzen das Haut microbiome zu entwickeln, Gesundheits-index für Kinder mit Neurodermitis

Wissenschaftler nutzen das Haut microbiome zu entwickeln, Gesundheits-index für Kinder mit Neurodermitis

Microbiomes sind nicht nur für das Verständnis und die Modulation der Darmflora—die Haut, unser größtes organ, beherbergt eine lebendige und komplexe mikrobiom bereitstellen zu können, die Gesundheits-Einblicke. Ein internationales Forscherteam hat einen index entwickelt, um besser zu verstehen, die Gesundheit der Haut über der menschlichen Bevölkerung.

Ihre Ergebnisse veröffentlichten Sie am 20. August in mSystems, eine Zeitschrift herausgegeben von der amerikanischen Gesellschaft für Mikrobiologie.

„Ein zentrales Ziel des menschlichen microbiome-Projekte ist zu diagnostizieren und vorherzusagen, den menschlichen gesunden oder ungesunden Zustand über das mikrobiom“, sagte Xu Jian, senior-Autor und Leiter der Single-Cell-Center und der Shandong Provinz Key Laboratory of Energy Genetik am Qingdao Institute of Bioenergy and Bioprocess Technology (QIBEBT) der chinesischen Akademie der Wissenschaften (CAS).

In Innereien, die Zusammensetzung der Mikroben vorhanden, kann zeigen Gesundheit und Ernährung Fragen. In der Haut, kann es funktionieren auf die gleiche Weise. Xu darauf hingewiesen, dass durch das Verständnis der Haut-mikrobiom-Forscher können auch vorherzusagen, wie die Haut reagiert auf bestimmte Behandlungen.

Das Problem ist allerdings, dass die Haut microbiome unterscheidet zwischen menschlichen Populationen, die aufgrund von Umwelt -, Gesundheits-status, body-Standorte, Ernährung und andere Schadensbegrenzende Faktoren.

„Aufgrund der Varianz, die Möglichkeit zur Verwendung von Haut-mikrobiom als ein Indikator für die Gesundheit der Haut, das gilt für große geographische Bereiche blieb weitgehend unerforscht sind,“ Xu sagte. „Als solche, die zentrale Frage dieser Studie ist: können wir nutzen, das talent und die Kraft unserer Haut-mikrobiom für die präzise Pflege der Haut, wie Diagnostik und Behandlung?“

Um diese Frage zu beantworten, das internationale team, das aus CAS, Procter & Zocken, UCLA und UCSD bewertet, die Kinder mit gesunder Haut und Menschen mit Atopischer Dermatitis (Ekzem), die reizt die Haut Bedingung, die bewirkt, dass die Haut rot und juckt. Ekzem betrifft 15 bis 30 Prozent der Kinder, die rund um den Globus, so die Forscher untersuchten Kinder in drei verschiedenen Städten: Peking und Qingdao in China, und Denver, Colorado in den Vereinigten Staaten. Qingdao ist eine Küstenstadt etwa sieben Autostunden nördlich von Peking. Denver ist eine Berg-Stadt, mit einer größeren Höhe als die anderen beiden Städte.

In diesen sehr unterschiedlichen Standorten, die Forscher identifizierten 25 Bakterien-Gattungen—der taxonomische Rang vor Arten—in der Haut microbiomes von Kindern und entwickelte eine Mikrobielle index, der die Gesundheit der Haut (MiSH).

Laut Sun Zheng, der erste Autor des Papiers, dieses index lassen sich identifizieren, die die Haut Bedingungen, wie Ekzeme, und hat Konsequenzen, die in den klinischen Einstellungen. Derzeit Ekzem identifiziert wird, über einen scaling-system, wo ein Arzt beobachtet bei einem Patienten mit mehreren Symptomen als hinzufügen von bis zu Ekzemen. MiSH identifiziert es mit einer 83 auf 95 Prozent Genauigkeit in jeder Stadt und mit 86.4 Prozent Genauigkeit über alle Städte.

„MiSH kann quantitativ bewerten Pädiatrische Gesundheit der Haut über Kohorten aus verschiedenen Ländern, die über große geographische Distanzen,“ Sun sagte, zu erklären, dass der index dient zum vergleichen der Gesundheit der Haut über die Mikroben Leben auf der Haut. „MiSH identifizieren können, ein Risiko neigende Haut Zustand und vorherzusagen, die Behandlung Wirkung bei Kindern, was darauf hindeutet Anwendungen in der Patienten-stratifizierung und individuelle Behandlung in den Kliniken und in der Hautpflege-Industrie.“